Etrich-Wels-Gleiter - 1906 - Seite

Etrich-Wels-Gleiter Modell


Maßstab 1:4


Spannweite: 9,90m


LĂ€nge: 5,40m


Baujahr: 1906


Österreich


Die TragflĂ€chenform des NurflĂŒgelgleiter wurde den Samen der Kletterpflanze Zanonia macrocarpa aus SĂŒdostasien nachempfunden.
Da die ersten Versuche mit Modellen 1903 positiv verliefen wurde '1905-1906 ein manntragender Gleiter aufgebaut.
1908 motorisierte man den Gleiter nachtrĂ€glich und erreichte erste „LuftsprĂŒnge" von 40m Weite und 4m Höhe.
Bei einem weiteren Flugversuch wurde der Gleiter bei der Landung von einer Windböe erfasst und beschÀdigt.
Weitere Projekte waren 1909 der Praterspatz und 1910 die Etrich-Taube (Etrich Il).
Zur besseren VerstÀndlichkeit der Konstruktion wurde beim Modell auf die Bespannung der TragflÀchen verzichtet.

Teilen