Welches Puder passt sich allen Hauttypen an ?

  • Liebe Mädels :D
     
    Ihr kennt es wahrscheinlich auch, man steht morgens auf und will sich schön machen, dann sieht man tausende Produkte und man verliert einfach die Lust dazu ;/ Bei mir ist es auch so und ich speziell habe ich totale Probleme mit dem Puder. Ich bin ein mitteldunkler Hauttyp und kann nur sehr schwer ein passendes Puder finden. Ich wollte mich mal en euch wenden und fragen was ihr denn so benutzt ? Könnt ihr mir eins empfehlen und mir sagen wo ich das dann auch kaufen kann ? ^^ Es würde mich sehr freuen da ich wirklich keine Lust mehr habe mich durch alles zu probieren..
     
    Vielen Dank

  • Hi Diana!
    Als erstes mal ein herzliches Willkommen hier im Forum. Als Mädel fühle ich mich gleich angesprochen. Hast du trockene oder eher fettige Haut. Das spielt auch eine wichtige Rolle bei der Kosmetikauswahl.
    Was hast du denn vorher verwendet?
    Hast du es nicht schon in der Drogerie versucht? Die beraten normalerweise kostenlos.
    LG :tschu:

    Lasse nie zu, dass du jemand begegnest, der nicht nach der Begegnung mit dir glücklicher ist.
    Mutter Teresa

  • Hallo diana11 - Es gibt unzählige Produkte...für junge Haut, ältere, problematische Haut, vielleicht auch Pickel, fettige, sensible, trockene, normale Haut. Das kannst du gut abklären bei der Kosmetikerin oder ich würde dir auch raten in der Kosmetikabteilung nachzufragen. Dort kann man auch testen um welchen Hauttyp es sich handelt und dementsprechend eine passende Kosmetik, bzw. Puder kaufen. Die Beratung ist in der Regel kostenlos, versuche es. Wünsche dir Glück um das passende Puder zu finden :P 

  • Hallo Mädels, also ich benutze Mattifyind Make - Up Mousse von Catrice - Golden Beige für einen perfekten matten Teint. Ich bin damit sehr zufrieden. Habe eher hellen Teint, deshalb ist dieses Puder für mich sehr gut. Habe mich aber vor dem Kauf beraten lassen. Und immer schön eincremen nach dem Abschminken. Liebe Grüße ;)

  • Gruß :)


    Oh jaaaa da hast du total recht. Aber ganz ehrlich, welche Frau weiß denn direkt am morgen was sie anziehen oder wie sie sich schminken soll..ich meine dass ist unmöglich dass es schon feststeht :P Aber das Problem mit dem Puder habe ich auch, bei mir sind es die Sommersprossen die mir überhaupt nicht gefallen und vor allem sind die sehr schwer zu überdecken :/ Daher war ich auch lange auf der Suche nach einem guten Puder.
    Ich war in verschiedenen Drogerien aber muss sagen dass man dort auch nur den Standard bekommen und der passt mir einfach nicht, erstens bezahlt man viel zu viel und zweitens bringt es nichts -.- Habe dann weiter gesucht und bin auf die egyptische Erde aufmerksam geworden. Hatte mir die mal bestellt und ausprobiert und siehe da, mein Teint war einfach nur der hammer und die Sommer Sprossen wurden auch gut überdeckt ^^ 
    Daher wäre mein Tipp an dich die egyptische Erde :) Lohnt sich die zu kaufen denn auch du wirst einen super Unterschied merken. Hol dir irgendwo Infos dazu und schau was du dann machst. Hoffe dass ich dir helfen konnte.


    LG

  • Lach. Mein Lachen bezieht sich auf den Name "egyptische Erde". Müsste es nicht entweder auf deutsch "ägyptische Erde", oder in englisch "egyptian soil" heissen?
    Ist ja auch wurscht, scheint ein guter Tipp zu sein.
    Nur nebenbei Sommersprossen können auch schön sein. Hatte früher in der Jugend mittelmäßig viele Sommersprossen und hasste sie auch. Bis mir ein Mädel sagte "Ach die sind doch sooo süss. Lach. Naja, ich begann wirklich darüber nachzudenken und sah es fortan in einem positiveren Licht. Jetzt hab' ich fast keine mehr.
    Gibt übrigens genug Männer die auf Sommersprossen stehen. Getreu dem Lied aus den Achtziger Jahren, in der Neuen Deutsche Welle, glaube von der Gruppe "Extrabreit" kam: "Ich bin ja so verschossen...in deine Sommersprossen." Fand dieses Sommerlied richtig cool.
    Da alles sei jetzt mal ganz allgemein gesagt, ohne persönliche Wertung.

  • Würde jetzt gerne nochmal "Laaach..." schreiben, doch das wär' zu plump. Recht hast Du Barde und einige Mädels davor. Beratung gibt's in jeder Kosmetikabteilung.
    Gut, okay, wenn hier jemand nach persönlichen Erfahrungsberichten fragt, dann ist das voll okay. Denn die Drogerien, Pharmazeuten, Kosmetikindustrie wollen uns stets und nur das teuerste verkaufen, egal ob wir daran verrecken. Bitte verzeiht mir die derbe Ausdrucksweise, aber es ist so. Oft zählt nur der schnöde Mammon.
    Deshalb finde ich die Frage nach dem Puder irgendwo doch irgendwo verständlich, weil selbst wenn ich in die Beratung gehe, weiss ich nicht ob nur nach Preis beraten wird oder ganz ehrlich und offen.