BeitrÀge von Cosimo

    Diskussion zum Artikel Perfekte Synthese - Woltlab Suite mit Google QuickStart-Werbung auf Seitenebene:

    Zitat
    Woltlab CMS mit integrierter QuickStart-Werbung von Google Adsense auf Seitenebene Was ist das? Google Adsense kontrolliert absolut eigenstĂ€ndig den Ort, die Anzahl und den Typ der Werbeanzeigen auf Publisher-Webseiten im Desktop-PC und Mobile GerĂ€te Modus. Zweitens ist er gegenĂŒber der anderen beiden Anzeigensysteme auf Seitenebene auch im Desktop-Modus verfĂŒgbar. Wo sonst die Blöcke der Werbeanzeigen vom Publisher definiert, vor allem die Integration in der jeweiligen WebprĂ€senz selbst


    Superfoto von RTL-Star "Inge" aus Berlin Tag & Nacht.

    In der Serie fĂŒhrt sie derzeit die illustre WG-Runde mit ihrem 30 Jahre jĂŒngerem Freund aus Portugal vor, beim Sex erwischt werden, ein Hauch Asyl-Problematik, heute nennt man das FlĂŒchtlingsproblematik, oder noch mehr verschönert "Refugee". Der geile Klamauk gipfelt wo? NatĂŒrlich in der Heirat. Traumhochzeit bella exotica.

    Diskussion zum Artikel Woltlab Template Verzeichnis aufrÀumen nach Upgrade auf WSC 3:

    Zitat
    Im Januar 2017 veröffentlichte die Woltlab GmbH einen Meilenstein, die brandneue auf modernstem Webstandard basierten Version WSC 3, genauer der Woltlab Suite Core 3. Die vorhergehende Version war bekannt unter der Bezeichnung Woltlab Community Framework, kurz WCF 2.1. Nach dem Update ist es einfach sinnvoll einige Templates im Verzeichnis cms zu löschen, da sie nicht mehr benötigt werden.

    Spiritueller Reim mit sozialkritischer Tiefe und hoffnungsvollem Ende. GefĂ€llt mir sehr gut. Kurz und einprĂ€gsam auf den Punkt gebracht, Helmut. So kennen und lieben wir deine Poesie. Freue mich ĂŒber jede deiner Inspirationen.

    Viele GrĂŒĂŸe

    Das ist hart was du schreibst. Aber ich sehe dennoch Hoffnung und Gutes in Regierung, Staat und Land. Wir haben Grund auf vieles stolz zu sein. Ich bin auch maßlos enttĂ€uscht von der Regierung und finde einfach Frau Merkel hat genug getan und es ist Zeit fĂŒr einen Wechsel.

    Nicht noch einmal den gleichen Ausreden und dem verkaufen von falschen Wahrheiten. Es ist schlimm wenn die Spitze des Staates nie sagen kann "Wir haben unsere Ziele nicht erreicht oder wir haben einen Fehler gemacht und machen es danach besser. Nein, wir hören dann nur endlose SĂ€tze die nichts aussagen und bewusst einschlĂ€fern und wir ins Gesicht gelogen bekommen, daß man seine Ziele erreicht habe. Nur sind diese Ziele ganz andere als vor der Sitzung der Regierungschefs zur Sicherung der EU-Außengrenzen. Plötzlich hatte man von Anfang an ganz andere Tiele als zuvor verkĂŒndet. HĂ€lt man den deutschen BĂŒrger und WĂ€hler fĂŒr so unendlich doof, daß man uns mit beflissener Miene knallhart ins Gesicht lĂŒgen muss. Irgendwann muss frischer Wind wehen, Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit - Den Stern am Polit-Himmel wĂŒrde ich trotz Fehler immer wieder wĂ€hlen. Aber frech belogen zu werden, das wollen wir nicht mehr.

    Und ja, es wird wirklich zuviel gelogen, nur um Geld aus dem BĂŒrger zu pressen um den teuren Regierungsapparat mit all seinen Helfern und Helfershelfern zu finanzieren. Das schlimmste dabei ist: Gibt der Staat einmal einem anderen Staat, oder einer Organisation, oder irgendjemand Geld, will der Beschenkte immer dieses Geld. Nicht fĂŒr heute und auf Lebenszeit, sondern fĂŒr Generationen. Menschen gewöhnen sich an den nie zu versiegen scheinenden Geldfluss.

    Diese Gier besteht auch umgekehrt: Bekommt der Staat einmal Geld fĂŒr eine Sache vom BĂŒrger, will er niemals mehr auf dieses Geld verzichten. Eindrucksvolles Beispiel war der SolidaritĂ€tsbeitrag!

    Kaum war die Frist abgelaufen, nein, schon Jahre bevor die Zeit des Kassierens abgelaufen war kamen die ersten Stimmen aus den Parteien, man könnte den SolidaritĂ€tsbeitrag einfach umbenennen in irgendetwas anderes, schön mitleidserregend und psychologisch publikumswirksam, und fein weiterkassieren. Kassieren wofĂŒr - egal - Haupsache weiterkassieren.

    Faszinierend hierbei ist wiederum die Tatsache, daß diese Stimmen immer nur von karrierehungrigen oder unbedeutsamen Lokalpolitikern kommen, ein Staatsminister, oder Bundestagsabgeordneter wĂŒrde sich seine WĂ€hlerstimmen und sein Ansehen durch solche provokanten Aussagen niemals zerschießen. Interessant wiederum: Am Ende wird es doch realisiert, schön in den Hinterzimmern der Fraktionen abgestimmt, stets unter dem ausgelutschten Motto: Kann niemand was dagegen sagen - Ihr habt uns gewĂ€hlt und somit haben wir den WĂ€hlerauftrag.

    Das alles ist nicht die deutsche Demokratie. Wenn Politiker immer wieder stupide die gleiche Phrase wiederholen: Vor der Wahl war alles anders, wir können es nach der Wahl nur nicht realisieren weil sich die UmstÀnde geÀndert haben.

    Heute wĂŒrde ein PĂ€ckchen Zigaretten 12,40 D-Mark kosten, denn es kostet real 6,20 Euro. Das ist absurd, denn der reale Wert ist bei unter 2,40 D-Mark, oder 1,20 Euro.

    Mit der Euro-EinfĂŒhrung 2001 haben die Politiker den Vogel abgeschossen und einen ganzen Kontinent verarscht, am meisten den Haupt-EU-Steuer-Einzahler Deutschland.

    Trotzdme sehe ich vieles genauso wie du. Wir bewegen uns auf einem gefĂ€hrlichen Terrain. Das Volk wird verdummt und Politiker wie Merkel und SchĂ€uble machen nicht einmal einen Hehl daraus diese Verdummung, die sie selbst fördern, noch zu verhöhnen, indem sie sagen "Wieso wir? Wir machen gar nix. Ihr hĂ€ttet doch jemand anderes wĂ€hlen können. Ihr hĂ€ttet doch demonstrieren und auf die Barrikaden gehen können. Aber ihr habt uns den Wahlauftrag gegeben, den wir natĂŒrlich ernst nehmen, indem wir machen was wir fĂŒr richtig halten - Nicht das, was wir vor der Wahl versprochen haben...".

    So kann man sagen, wir steuern in Deutschland, Europa und der ganzen Welt auf eine dĂŒstere Zukunft zu in der weder Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Mut, Ehre, Offenheit, Transparenz eine Rolle spielen. Sondern eine Welt, in der sich jeder der NĂ€chste ist, ohne RĂŒcksicht auf die Gesamtheit, einer sozialen Verantwortung, ohne Korruption und Vetternwirtschaft und ewiger Bevorzugung reicher Unternehmen, die dem sozialen Topf entgegen ihrer Bekundungen absolut und rein gar nichts zurĂŒckgeben, sondern sich persönlich immer reicher machen.

    Der innenpolitische Fake von Dresden mit der ÜberwĂ€ltigung des vermeintlichen Terroristen durch seine "Freunde" (lach), auch Asylbewerber muss ich leider vehement zustimmen. Übrigens war mein Vater Kriminalbeamter in Wiesbaden und war auf der Polizeischule, auch mir ist die Exekutive nicht unbekannt:

    Die Mehrheit der kritisch-denkenden, intelligenten Masse der Deutschen, dazu zĂ€hle ich auch Millionen aus freiem Willen super-integrierter Menschen, tolle Menschen aus Ost-West-SĂŒd-Nord der ganzen Welt, wird diesen hollywood-anmutenden DĂŒnnschiss der Selbstregulierung nicht glauben.

    Nichts gegen Eigenverantwortung und Unrechtsbewusstsein aus dem Ausland stammender BĂŒrger. Plötzlich waren alle verschwunden und die Presse wollte gar nicht die vermeintlichen, angeblichen Helden glorifizieren - Was sie sonst bis zum Exzess tun wĂŒrde -

    Das zeigt wirklich dass die Presse korrumpiert der Regierung zuarbeitet und mit ihr verbunden ist. NeutralitÀt - Parteilosigkeit - Freie Presse - Das war einmal, und ist lange her.

    Die deutsche Presse muss sich genau aus diesem Grund, Dresden ist sogar als Beweis, nicht einmal als Indiz zu werten, den Vorwurf der LĂŒgenpresse gefallen lassen. Persönlich bin ich total traurig ĂŒber diese Entwicklung und Tatsache, daß Merkel die Verantwortlichen der deutschen Presse ins Kazleramt vorlĂ€d und mehr befiehlt als erbittet die desolate Situation in Deutschland zu verschweigen. Alle sollen im gleichen Tenor schreien "Toll, toll, toll, unsere Mutti Merkel ist so toll. Sie ist die Beste, macht und tut das Beste - Wir blasen das Geld in die Welt hinaus - Volk wird Ă€rmer, Sozial- und Gesundheitsleistungen lassen wir gegen Null gehen, doch das veröffentlichen wir nicht."Im Moment wird das komplette Gesundheitssystem in Deutschland nur durch die Tabaksteuer finanziert.

    Es mĂŒssten wirklich alle Raucher fĂŒr einen Monat mit dem Rauchen aufhören und sie wĂŒrden sofort die 10 Euro PraxisgebĂŒhr wieder einfĂŒhren. Fast 100 Millionen Euro verdient der deutsche Staat am Tag durch Tabaksteuer. 100 Millionen Euro am Tag !

    Deutschland ist wirklich bankrott, es merkt nur niemand. Der BĂŒrger zahlt alles. Besonders bezahlt Deutschland ganz Europa. Der Geldfluss der Steuern ist gut getarnt. Der Beitragsservice muss abgeschafft werden, er ist nicht mehr haltbar, war niemals begrĂŒndbar. Obwohl Politiker saugen sich immer eine sinnlose BegrĂŒndung aus den Fingern um Geld abzukassieren.

    Aber wir leben in einem tollen Land. Wir mĂŒssen vieles anders machen und verbessern.

    Aber noch leben wir. Ich habe Hoffnung die Regierung wird es richten, diesmal richtig und hoffentlich ohne die ewige LĂŒgerei und Verdreherei der letzten Jahre.

    Super Oldie Musik ist auch das unvergeßliche Lied "Sixteen Candles" von "The Crests" aus dem Jahr 1958, geschrieben von Luther Dixon und Allyson R. Khent.

    Dieser Song war 1958 auf dem 2. Platz der US-amerikanischen Billboard Hot 100 und 1959 auf Platz 4 in den R&B Charts.






    Diskussion zum Artikel Golden Star Community-Style:

    Zitat
    Golden Sky ist als reiner Farbstil unkompliziert in die Woltlab Suite 3 integrierbar. Daher bleibt dieser Stil von Software-Updates unberĂŒhrt. Die Farbe Gold-Metallic wurde harmonisch mit drei Blau-Varianten verbunden. Dabei wurde auf die Beibehaltung der verschiedenen Blautöne als Grundschema Wert gelegt, die sich nur in durch VerĂ€nderung ihres Grundtons unterscheiden. Gold-Metallic wird in nur in zwei Varianten eingesetzt.

    Hier kann man eindrucksvoll sehen wie sich Presse und MedienhĂ€user selbst betrĂŒgen und potentielle Neukunden und Leser vergraulen. Man soll am besten schon fĂŒr eine simple Einsicht, oder Voransicht eines Artikels bezahlen. Das ist der grĂ¶ĂŸte Marketingfehler auf der ganzen Welt.

    Leidenschaften, Begehrlichkeiten und noch mehr "Interesse" wecken, davon haben die VorstÀnde keine Ahnung mehr. Alles auf den Index setzen.

    Halloooo, auf eine Seite die alles sperrt, und nicht mal Cookie-gesteuerte Voransichten kennt, gehe ich und Millionen anderer kein zweites Mal. Das grenzt an Selbstzerstörung.

    Mich hat jemand aus dem Team des besten Community-Softwareherstellers der Welt gefragt, warum ich hier ĂŒberall Zutritt erlaube. Ich sagte ihm: laut Propagandagesetz ist es unbedingt ratsam Eyecatcher (BlickfĂ€nger) zu nutzen und den Besuchern, die in Zehntel-Sekunden darĂŒber entscheiden, ob sie eine Webseite wegklicken oder draufbleiben zu zeigen "Hallo, schau', das haben wir hier. Das gibt es zu sehen, zu lesen, zu finden... Zauberwort: "Alles direkt raushauen und vorzeigen was es an Attraktionen zu erleben gibt."

    Andere Anbieter verschliessne in ihrem Wahn jegliche Inhalte. Irgendwelche Möchtegern-Diktatoren-Admins und solche, die meinen, Menschen wĂ€ren so blöde, daß sie zuerst bezahlen, und erst danach fragen was es zu erleben gibt, ja denen ist nicht mehr zu helfen. Die sind von Vor-Vorgestern oder total verpeilt.

    Wer Menschen etwas schenkt, gewinnt sie langfristig, und vielleicht fĂŒr das ganze Leben!

    (Eigene Weisheit)

    Toller Weihnachtsbaum, liebe Shakini.

    Gut geschmĂŒckt mit schönen Kugeln verschiedenster Art und Farbe.

    Da hast du dier wirklich viel Arbeit gemacht. Aber dafĂŒr macht es umso mehr Freude hinzuschauen.

    Klasse!

    Viele GrĂŒĂŸe

    :thumbup:àČ _àČ  :thumbup:

    Jetzt unterstĂŒtzt COSIREX HTTP/2 und ALPN, mit der bestmöglichen SSL-QualitĂ€tsnote A+ fĂŒr Verbindungssicherheit und dem VerschlĂŒsselungsgrad.
    *SSL* ist das VerschlĂŒsselungsprotokoll zwischen Domain/Server und dem Browser des Klienten, ode Besucher der aufgerufenen Webseite - dabei gibt verschiedene SSL-Protokolle und Standards, der sicherste ist zur Zeit TLS 1.2.
    Sichtbare Ergebnisse auf den angehÀngten Bildschirmfotos (Screenshots).
    Besser geht nicht! isn't possible. Although there is the
    Du kannst die Sicherheit von allen Domains und Webseiten bei dem seriösen Dienst KEYCDN.com selbst ĂŒberprĂŒfen:
    Das direkte Ergebnis wird auf dem Link Cosirex Community HTTP2+ALPN UnterstĂŒtzung (Support) angezeigt.https://tools.keycdn.com/http2-test.
    Die Sicherheit von Cosirex und der Grad (QualitĂ€t/Höhe) der SSL-VerschlĂŒsselung kann bei Qualys auf Cosirex sslllabs.com als Ergebnis, sowie im Detail, abgerufen werden.


    * Beide Tools sind kostenlos und werden millionenfach von Experten genutzt.*




    Liebe Cosirex Freunde und Mitglieder,
    es tut mir leid Euch mitteilen zu mĂŒssen, daß unsere Oase im Netz fast 10 Tage offline war. Jetzt sind wir wieder da und up-to-date.
    Forum und alle anderen Dienste laufen schneller als je zuvor mit der neuesten Technologie von PHP 7.0.14, Imagick, Nginx mit FPM, Sicherheit und Software.
    Die Verbindung zwischen dem Benutzerbrowser und der Domain ist auf dem höchsten Sicherheitsstandard, siehe ssllabs.com/ssltest/analyze.html?d=www.cosirex.com
    Leider musste die Datenbanksicherung vom 23. November 2016 eingespielt werden.
    Mit dem Ergebnis, dass alle Themen, BeitrÀge, Artikel, Kommentare, Bilder vom 23.10.2016 bis gestern im Nirvana des Internets verschwunden sind.
    Nicht alles!
    Im Google-Cache konnte ich einige BeitrÀge finden und zumindest die Rohtexte speichern, die so schnell wie möglich wiederhergestellt werden.
    Avatare und Bilder mĂŒssen von jedem Benutzer wieder neu hochgeladen werden, sorry vor allem fĂŒr diese Sache.
    Shit happens! Was haben wir daraus gelernt?
    Jetzt werden automatische tĂ€gliche Datenbanksicherungen und komplette Server-Backups durchgefĂŒhrt.
    So etwas passiert nur einmal.


    Wir entschuldigen uns fĂŒr diesen Zwischenfall und wĂŒnschen euch eine schöne Zeit im sozialen Netzwerk Cosirex

    - Domain-Portfolio und Domain-Management


    - Top Domains zu besten Preisen bei Sedo im Sofortkauf


    - Kontakt zum DomainverkÀufer/Domainbesitzer



    www.multimedia-pool.com Domain frei - Jetzt kaufen


    www.yoonas.com Domain frei - Jetzt kaufen


    www.bilder-designs.de Domain frei - Jetzt kaufen


    www.deutschland-dsl.de Domain frei - Jetzt kaufen


    www.arox.eu Domain frei - Jetzt kaufen


    http://www.cosima-cafe.com Domain verkauft!


    www.evony.eu Domain frei - Jetzt kaufen


    www.cosima.community Domain verkauft!


    www.sonnen.reise Domain verkauft! - (Sorry BĂŒlent Ceylan - Homer Simpson war Fixer) :hahaha::doktor::peitsche:

    „Auszeit die Zweite“ - Komm doch mal wieder...
    Hallo @Eala, @Klara, @Barde und @Helbeck in der Reihenfolge dem Beginn Eurer Auszeit.
    Viele von uns Mitgliedern und den hunderttausenden anonymen Lesern und Hörern aus dem weltweiten Web (WWW) wĂŒrden sich freuen wenn von der Gilde der Poeten wieder kreative Kunstwerke zum Inspirieren, Nachdenken und FĂŒhlen kommen.
    Zeit zur „Anzeit“ nach der „Auszeit“


    Viele GrĂŒĂŸe