Corona-Wahrheit - Spiel mit dem Feuer des Weltuntergangs

  • Ich bin dankbar über die Alternativen Beiträge von NuoVision und speziell von Steinzeit.TV, dessen langjähriger Fan und begeisterter Zuschauer ich bin. Vor einigen Tagen musste ich lachen, als ich gelesen habe, wie verabscheuungswürdig der Sender von der TAZ und den regierungsnahen Massenmedien verunglimpft wurde. Sie wollten NuoVision sogar in die rechte Ecke drängen, absurd, es wäre das gleiche, wenn man sagt die BILD-Zeitung kommt aus der rechten Ecke. Die Hass-Kampagnen vieler Publizisten nehmen immer kränkere Formen an. Aufklärer werden denunziert, weil sie die Wahrheit sagen, sind wir so tief gesunken und durch unsere elektronischen Spielzeuge, wie Smartphones, benebelt, dass wir die Wahrheit nicht mehr erkennen. Ich glaube es ist mehr die Faulheit, lieber auf den nächsten Morgen warten, vielleicht fällt die Lösung vom Himmel.


    Hier wartet die Wahrheit auf euch – Die Wahrheit über Corona

    Stichwort: Beendet den Lockdown – Außer Maskenpflicht und bisschen Abstand brauchen wir nichts, denn Corona ist nur eine Grippe, eben eine Influenza, mehr. Das Video ist nur etwas für wirkliche, echte Wahrheitssucher. Nehmt euch Zeit dafür, ihr werdet nicht enttäuscht.


    ~ De finibus bonorum et malorum ~
    ~ Maßstäbe des Guten und Bösen ~

  • Das habe ich auch in den Video von Eva Herman und Andreas Popp gesehen, ist erschreckend, was hinter der Kulissen sich abspielt, ist schon kriminell. "Die Bombe platzt "- Teil 1


    Ein Mitarbeiter des Bundesinnenministeriums hat mit einer fast 200-seitigen Analyse zum Shutdown für ein gewaltiges Erdbeben in Deutschland gesorgt. Die alarmierenden Fakten zu den Auswirkungen für die Gesundheit der Menschen, für die verheerenden gesellschaftlichen und psychischen Folgen, wie auch für die Wirtschaft und Industrie werden jedoch vom Ministerium und den Mainstreammedien in den Bereich der Verschwörungstheorien geschoben.

    Eva Herman und Andreas Popp veröffentlichten in der Nacht zum 11. Mai 2020 brandaktuell ihre Einordnung dieser hochexplosiven Analyse im Podcast des Telegram-Kanals Eva Herman offiziell (https://t.me/EvaHermanOffiziell)


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Manche Menschen sind wie dunkle Wolken, wenn sie verschwinden scheint die Sonne"

  • Teil 2

    Nachdem das systemkritische Analyse-Papier aus dem Bundesinnenministerium zu den verhängnisvollen Folgen des Lockdowns es endlich in die Öffentlichkeit geschafft hat, wird der Versuch immer deutlicher, dessen Verfasser als Verschwörungstheoretiker, als Wirrkopf oder „finsteres Werkzeug rechter Kreise“ darzustellen, der eigenmächtig handelte. Doch das ist ein Irrtum!

    Während Tagesschau, Tagesthemen, SPIEGEL und viele andere Mainstreammedien den besorgten BMI-Mitarbeiter flächendeckend diffamieren, hatte dieser seine Vorgesetzten schon lange auf die Missstände hingewiesen. Er hatte seine Analyse, die Sprengstoff birgt, an den Leiter des Büros von Bundesinnenminister Horst Seehofer geschickt mit der Forderung, diese Fakten dem Chef vorzulegen.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Manche Menschen sind wie dunkle Wolken, wenn sie verschwinden scheint die Sonne"