Sachverhalt

  • Sachverhalt


    Die Welt wird kälter Tag für Tag,

    der Mensch er trägt die Schuld.

    Jeder ist sich selbst der Nächste,

    Ausbeutung ist Kult.


    Was habe ich, was hat der Andere,

    ist der Gedanke der Sie Quält.

    Sie spüren nicht bei diesem Denken,

    was auf der Erde wirklich zählt.


    Friede, Freiheit und Harmonie,

    diese Werte muss man schützen.

    dann werden Sie, das ist gewiss,

    der ganzen Menschheit nützen!


    Helmut Becker

    Saarbrücken

    • New
    • Official Post

    Herrlich, lieber Helmut.

    Ich freue mich unendlich wieder etwas von dir zu lesen.

    Auch von mir kommen wieder Themen und Beiträge.

    Früher musste man den Drachen töten und die Jungfrau heiraten.
    Heutzutage gibt es keine Junfrauen mehr, man muss den Drachen heiraten.

    - Drachenweisheit -


    DSL+Webspace+Domains+Homepages+Server

  • Sehr treffend lieber Helmut, die angepriesene "Neue Ära" - Zeitalter - hat begonnen, die nicht immer Vorteile mit sich bringt, die nicht aufzuhalten ist. Lebensumstände vieler oder gar aller Menschen wird nachhaltig verändert, Digitalisierung und Überwachung hat's begonnen. Nicht jeder kommt damit klar, es wird vieles hinter unseren Rücken geplant und die Ablenkung der Politik und Medien ist voller Gänge, ob eine neue Pandemie, Kriege, Inflation, Enteignung, Rezension und so weiter...

    das Niveau und Qualität in den Schulen ist ist dramatisch gesunken...zu was dass führt, kann man sich unschwer vorstellen.

    "Manche Menschen sind wie dunkle Wolken, wenn sie verschwinden scheint die Sonne"