Die älteste Chirugin der Welt operiert noch mit 90

  • Proktologin Dr Alla Iljinitschna Ljowuschkina, 90 Jahre

    Leider ist die dienstälteste Chirugin der Welt und gleichzeitig älteste Fachärztin Russlands dieses Jahr am 23. Januar in Rjasan, Russland, verstorben. Grade einmal 2 Jahre konnte sie ihren selbst gewählten Ruhestand geniesen. Nach eigenen Angaben arbeitete sie aus finanziellen Gründen um ihren Neffen mit Handicap zu unterstützen. Ärzte, oder Chirugen, bekommen in diesem Teil Russlands im Monat 200 Euro Rente, als arbeitender, kurz praktizierender, Arzt jedoch 500 € monatlich. Diese kurze Reportage hat mich zutiefst bewegt und zum Staunen gebracht. Die Proktologie ist die für End- und Mastdarm-Erkrankungen zuständige Fachrichtung, sozusagen Poppogeschichten jeglicher Art.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.