Kritische Polizisten bei Demo in Berlin

    • Official Post

    ?Das sollten alle wissen - Kritischen PolizistInnen waren in Berlin mit vier Mitgliedern vor Ort und berichten was alles so passierte bei der Demo am Samstag, den 29.08.2020

    lohnt sich auf jeden Fall das zu lesen, es gibt sie doch, die guten und ehrlichen Polizisten, Respekt?



    https://www.kritische-polizisten.de/w...



    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Wenn ein Mensch deine Seele berührt, wird dein Verstand ihn niemals löschen können"

  • Entsetzlich zu sehen und hören wie die gesamte deutsche Medienlandschaft tatsächlich zu einer "Lügenpresse" verkommt.

    Die deutsche Presse dient nur noch der Regierung, besser deren Zielen, und versucht die Bürger und deren Meinung zu manipulieren. Man könnte über die Lügerei von Bild, Spiegel, Welt, FAZ, ARD, ZDF, RTL, Pro7, SAT1, und, und, und nur noch heulen - oder lachen.

    Wie peinlich und lange will sich der deutsche Medien-Mainstream noch anbiedern an diese falsche Weltpolitik (Putin und Trump sind angeblich immer falsch und Scheiße, obwohl real das Gegenteil der Fall ist).

    Deutsche Medien sind "nur noch" ein Paradebeispiel für Staatsfernsehen und Staatsmedien. Die Medien in Deutschland sind Erfüllungsgehilfen von vorauseilendem Partei- und Interessengehorsam einer fehlgesteuerten Weltpolitik.

    Corona ist nur eine neue Art von Influenza, deren Gefährlichkeit und Mortalität einfach künstlich überhöht wurde. In Wirklichkeit sterben in Deutschland jedes Jahr 20.000 Menschen (vorwiegend Ältere und Kranke), das wissen wir seit Jahrzehnten. Corona dient nur der demokratischen Partei in den USA im Wahlkampf gegen Trump und als Provokation gegen China.

    Wie erbärmlich gleichgültig, angepasst, unterwürfig, blind, taub und gedankenlos wollt ihr Deutschen noch sein? Was soll noch passieren, damit ihr endlich aufwacht und erkennt, daß ihr nach Strich und Faden belogen und manipuliert werdet?

    Das macht mich unendlich traurig.


    Mein Vater sagte früher einen Spruch, der schon viel älter ist:

    Es gibt nichts schlimmeres als dumme Menschen!

    Mit dumm ist nicht die Bildung gemeint, auch nicht die Ausbildung und der Status, sondern einzig und allein die Fähigkeit die Wahrheit und Realität zu erkennen und im Sinn aller in einer guten, sozialen Weise umzusetzen.


    Shakini Vielen lieben Dank für dieses inspirierende Zeugnis von Menschen, die den Glauben und die Gewissheit nicht verloren haben, die die Wahrheit erkennen und sich nicht von den Lügen der deutschen Presse beeinflussen und manipulieren lassen.

    ~ De finibus bonorum et malorum ~
    ~ Maßstäbe des Guten und Bösen ~

  • Als ich im TV die Bilder von der Großdemo in Berlin gesehen habe, da wusste ich auch, dass die ganzen Zahlen der Demonstranten absolut falsch waren, untertrieben, viel, viel weniger als wirklich dort waren.

    Die Fernsehmacher sind gemein und verfälschen die Realität, weil sie die Kameraeinstellungen und Standorte auf solch eine Weise wählen, dass es tatsächlich so aussieht, als ob nur ein paar dort waren. Oder, sie zeigen einen Ausschnitt, wo sich die Demonstranten sehr nahe kommen, und kommentieren dazu, es wäre gegen die Kontaktsperre verstossen worden. In Wirklichkeit ist der Kameraausschnitt nicht repräsentativ für die ganze Veranstaltung und speziell so gewählt, dass die Realität verfälscht wird.

    Bin auch deiner Meinung, Vercingetorix. Ich hasse die Lügendarstellung von Bildzeitung, Spiegel und Co. auch ohne Ende. Und dann belügen sich die Medienmacher auch noch selbst, indem sie sagen, wir tun das ja insgeheim nur für höhere Ziele, für Demokratie, blabla. Sie unterstützen jedoch nur die Regierung und das Establishment, das vor Geldgier und Machtgeilheit nur so schreit.

  • Ich sag nur folgendes dazu "Brot und Spiele" die Medien bringen uns dazu ein nicht kritisches >Bild zu zeigen sondern nur das wir uns die Zeit vertreiben. Wenn Ihr wirklich kritische Medien haben wollt dann Schaut "Tomorrow" Ein Welt ist voller Lösungen. Das ist der Weg seine Einstellung zu ändern zu dem wo wir leben und noch viele leben werden. Mann muss endlich begreifen, wir haben nur eine Welt, eine nicht Zehn "eine". Und auch nur begrenzt Ressourcen, Süsswasser, Flora und Fauna, das was wir alle dieser Welt antun wofür? Wofür? Wofür? Das der Mensch leben kann und zwar jeder, jeder einzelne "leben" und nicht zerstören. Auch den Medien ist dieses Klar würden Sie darüber berichten würde Chaos entstehen. Durch die Lufterwärmung gelangt mehr CO2 in die Atmosphäre und das Klima ändert sich und das nicht zum Guten wir müssen das durchbrechen, der Lockdown hat gezeigt als Nebenefekt das die Verschmutzung zurück ging, es hat uns gezeigt wie wir wieder zurück können von 400 Partikel pro Million auf 275 Partikel pro Million CO2, Warum dieser Wert weil er ein Klima ermöglicht in der Alles was Flora und Fauna leben lässt. Das Klima muss eine Konstante haben. Kleinste Schwankungen zeigt uns ja

    Überschwemmungen, Waldbrände, Sturme, Dürreperioden......Wenn eine Demo dann für die Welt alle für eine Welt. ca. 700 Million Menschen leben im Reichtum 6,3 Millarden nicht (1:9) und das auf einer Welt oder besser gesagt in einer Welt die nicht im Ansatz eine andere erreichen wird !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Alexander An Steeg