Adventsgrüsse

  • Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit! 



    Wir sagen euch an den lieben Advent


    "Wir sagen euch an, den lieben Advent.


    Sehet hin, die erste Kerze brennt!


    Wir sagen euch an, eine heilige Zeit.


    Machet dem Herrn den Weg bereit!


    Freuet euch, ihr Christen! Freuet euch sehr!


    Schon ist nahe, der Herr.



    Wir sagen euch an den lieben Advent.


    Sehet, die zweite Kerze brennt.


    So nehmet euch eins um das andere an,


    wie auch der Herr an uns getan!


    Freut euch, ihr Christen! Freuet euch sehr.


    Schon ist nahe der Herr.



    Wir sagen euch an den lieben Advent.


    Sehet, die dritte Kerze brennt.


    Nun tragt eurer Güte hellen Schein,


    weit in die dunkle Welt hinein.


    Freut euch, ihr Christen! Freuet euch sehr.


    Schon ist nahe der Herr.



    Wir sagen euch an den lieben Advent.


    Sehet, die vierte Kerze brennt.


    Gott selber wird kommen, er zögert nicht.


    Auf, auf, ihr Herzen, werdet licht.


    Freut euch, ihr Christen! Freuet euch sehr.


    Schon ist nahe der Herr.
     


    Text: Maria Ferschl, Melodie: Heinrich Rohr, zu lesen, oder zu singen, aus dem evangelischem Gesangsbuch....


    Ich mache mich gerade fertig fürs Konzert, wir singen das Weihnachtsoratorium von Bach, haltet die Daumen, dass es ja klappt, bleibt gesund.

  • Hallo Singirella,
    Danke schön, für dein tolles Adventsgedicht und die Adventsgrüsse. Das ist wunderbar und stimmt mich ein in die Vorweihnachtszeit. es tut so gut frohe, glückliche Menschen zu erleben. Grade bei den vielen Katastrophen und den tragischen Ereignissen aus aller welt, die wir täglich sehen, lesen, oder hören.
    Da sind solche Gedichte Balsam für die gestresste Seele. Wie ein heisses, duftendes Bad oder eine schöne warme Dusche im Winter.
    Ja, ich war heute mit meinen Eltern auf dem Weihnachtsmarkt im benachbarten Nauheim, wo ich auch 34 Jahre wohnte und aufgewachsen bin, genau ein Kilometer entfernt.
    Liebe Singirella, so wünsche ich Euch beim Singen viel Spass und Freude, und hoffe Ihr bezaubert die Menschen mit euren Stimmen.
    Ich wünsche auch allen im Forum einen tollen 1. Advent, nachträglich, ist ja schon fast 2.00 Uhr. Aber habe mit deiner Schwester telefoniert bis eben und das Forum von den Fake-Nicks (Bots) befreit.
    Viele Grüsse

  • Hei Cosimo, der Text oben ist nicht von mir, habe ihn aus dem evangelischem Gesangsbuch zitiert, dazu gibts noch mehr Strophen. Unser Konzert ist super gelungen, es hat alles wunderbar geklappt, auch die schwierigsten Stellen.
    Bin richtig Happy, dass ich mit dabei war, und singen konnte, und durfte....... und Shakini, dein Adventskranz ist sehr schön und schafft tolle Adventsstimmung, liebe Grüße an alle :engel: 

  • Hallo Singirella,
    na, das a Freud'. Habtz den Saal gerockt, ihr Hof'er "Guta Launa Chor". Saubazis, kummt'z heuer danei un' rocktz die Leit'.
    Klasse, dass es geklappt hat mit den erkältungsgeplagten Stimmen. Müsst mal ne Digicam auf's Stativ stellen und laufen lassen.
    Oder ein Lackei macht schöne Fotos von Euch, das wär' doch was. Obwohl ersteres mehr Durchschlag hätte.
    Wieviel Konzerte reisst ihr denn ab während der Weihnachtszeit? Obwohl, sehe ich das richtig, Du singst im "Der Gute Laune Chor",
    und auch im Kirchenchor? Dann sind es bestimmt viele Konzerte.
    Dazu kommt noch die näherrückende Fastnacht, da ist viel los. Mein Opa, der Mann der tausend Vereine und Beschäftigungen hat
    auch im Gesangsverein gesungen. Da kommt man rum.
    Schönes Hobby, Musik und besonders Singen befreit und reinigt die Seele habe ich mal gehört. Hat Tradition bis in die Steinzeit,
    gehört zur Seelenerfüllung des Menschen, weil man anderen etwas schenkt, und schenken gehört zu den grössten Glücksbringern
    schlechthin, für den Beschenkten genauso wie den, der schenkt.
    So feiern wir bald die Geburt Gottes als Mensch, die frohe Botschaft der Hoffnung auf Liebe, Glück, und ewiges Leben.
    Viele Grüsse und einen schönen zweiten Advent.
     :kaffee::schaf::king::queen:

  • Ich wünsche heute allen einen zauberhaften 2. Advent.


    "Einen Tag an dem der Zauber und das Wunder, was in einem wohnt, ganz neu entdeckt werden kann.
    Einen Tag an dem man sich selbst in einem wundervollen Licht sehen kann und erleben kann.
    Den Zauber der Präsenz, der Essenz in sich zu entdecken, zu fühlen, wahrzunehmen, zu erleben."
    Viel Liebe und viel Segen Euch allen.

  • hi,hi,...auf eine Wundersameweise ist mein Adventsgruß länger geworden....."Wunder gibt es immer wieder......".Na ja,ich singe in drei Chören, jeder Chor ist anders aber bei allen drei, bin ich mit Freude dabei. Der "Gute Laune Chor" ist am nächsten Sonntag dran,und der nomale Kirchenchor an Weihnachten,den Anfang haben wir mit Weihnachts-Oratorium von Bach gemacht,mit der Michaeliskantorei Hof,


    liebe Grüße an alle :wink: 

  • Allen wünsche ich schöne Adventstage mit froher, glücklicher Weihnachtsstimmung. Eure Geschenke in Grußform, Gedichtsform, und Bilderform sind toll und verbreiten den weihnachtlichen Geist unter uns. Danke...
    Heute war ich wieder einmal seit Jahren mit dabei, als meine Mutter ihre jährliche Sachspende in Form von Hundefutter, manchmal auch alte Decken, diesmal jedoch nicht, kaufte und beim Tierheim Rüsselsheim vorbeibrachte. Wert 36 x 0,85€ + 2 x 4,65 = 39,90€, Spendenquittung für Einkommensteuer gab es im Tierheim, wo ich glücklich war zu erfahren, daß ab 1.5 Monate vor Weihnachten keine Hunde mehr an Familien mit Kindern vermittelt oder verkauft werden, da im folgenden Jahr die Rückgabe-Rate unglaublich hoch ist, oder die armen Geschöpfe an Autobahnparkplätzen oder in der Wildnis ausgesetzt werden. Eine wunderbare, weise Entscheidung.
    Viele Grüsse

  • :super: Wunderbar das deine Mutter so großzügige Spende für den Tierheim machte. Das sollte man als guten Beispiel nehmen. Weihnachten auch an den Tieren denken, und wer kann soll spenden. Das macht nachdenklich, weil in heutigen Zeit denkt man nur an sich, fast. Meine Hochachtung. :super: Gut das du mit den Beitrag einen Vorstoß geliefert hast, auch an andere Lebewesen zu denken und helfen. Auch die vielen Bedürftigen die auf der Strasse leben darf man nicht übersehen. Wünsche auch wunderschöne, zauberhafte Adventstage...liebe Grüsse :hund: 
    <br>
    <br>

  • Möchte die Adventsgrüße auch in 2015 wieder erneuern.
    Eine wunderschöne Adventszeit wünsche ich allen Menschen auf der Welt.
     :stern::sonne::idee::kaffee::essen: