Rette und BeschĂŒtze die Welt - Respektiere das Leben

  • Liebe Freunde aus Nah und Fern,
    trotz meiner eigenen Probleme und UnzulĂ€nglichkeiten, oder auch genau deswegen, treibt mich die Tage etwas um. In NĂ€chten ohne Schlaf, aber voller SensibilitĂ€t fĂŒr das aktuelle Weltgeschehen, genauso am Tage kommen in Gedanken stets immer wiederkehrende Bilder, Einsichten und die Klarheit einer sich daraus endlos klar gegebenen Antwort, die sich in ihrem eigenen Kreis schließt.







    Wie können wir Menschen nur so vermessen sein diese uns geschenkte, unendlich schöne, perfekt entwickelte Natur in ihrer formvollendeten Reinheit tagtĂ€glich zerstören, Kriege fĂŒhren, bei denen Kinder als angeblich verwechselte Zielobjekte erschossen werden, Tiere zum Spass gejagt und RegenwĂ€lder in ihrer vollkommenen Schönheit und Zeichen einer schöpferischen Herrlichkeit verbrannt werden.
    Die Erde erstickt an der Überbevölkerung, die geplant reduziert werden muss. WĂŒsten urbar gemacht werden, anstatt Billionen in RĂŒstung zu pulverisieren. Menschen werden sterben, dieser wunderbare blaue Planet niemals - ausser durch uns selbst...Das folgende Video zeigt viel der marinaren Artenvielfalt.
    Gehen wir in das schöne Asien - Chinesische und Japanesische Musik zum TrĂ€ume, Verlieben und Entschweben aller menschlichen ZwĂ€ngen, Problemen und Ängsten...Hinein in ein exotisches Universum voller geheimnisvoller Mystik und genauso klarer Aussage wie die anderen Videos.






    Der Delphin und das Ozean-Highlight