Bitcoin - Mein Eintritt in eine neue Welt

  • Bitcoin – Zahlungsmittel der Zukunft und Anlageobjekt

    Ich werde genau erklären wie ich zu Bitcoin kam, wie es funktioniert, wie man mit der sogenannten "Crypto-Währung" bezahlen, sparen und handeln kann.

    Der unten folgende Link ist eine Einladung zu der seriösen Crypto-Börse, kurz Exchange, die gleichzeitig auch ein Online-Wallet ist, das heisst ein Ort im Internet, eine Plattform, wo man Bitcoin kaufen, verkaufen, tauschen, und sicher speichern und parken kann.

    Wer sich dort registriert macht nichts falsch, kostet nichts und ist leicht wie eine Anmeldung in Sozialen Netzwerken.


    Wenn Du dich über solch einen Link anmeldest, so wie ich es auch getan habe, und mindestens 92,65€ einzahlst, dann bekommst Du sogar 9,27€ in Form von Bitcoin geschenkt, und ich als Link-Inhaber auch nochmal. Nun, ich zahlte 100€ zum ersten Test ein und tauschte sie sogleich in Bitcoins um die neue Währung zum ersten Mal zu besitzen.


    Der sichere Link zur weltgrößten Bitcoin-Handelsplattform / Crypto-Börse mit hunderten Crypto-Währungen:

    https://coinbase.com/join/wernec_0


    Warnung: Trotzdem sollte man nie dubiose Links zu Bitcoin oder Crypto-Währungen in E-Mails klicken, denn unzählige Hacker und Angreifer benutzen den Bitcoin-Hype um ahnungslosen Menschen Trojaner und Computerviren unterzujubeln.

    Also: Selbst wenn man Crypto-Geld besitzt, sollte man weiterhin alles rund um Crypto-Geld mit besonderer Vorsicht betrachten und nur sicheren Quellen vertrauen.