Ausschreibung: Wer macht Smileys für die Cosirex Community?

  • An alle Gif-Begeisterten und Enthusiasten! Pixler ans Werk, macht euch einen Namen.


    Zeigt was ihr drauf habt!
    Wir wollen die Smileys hier im Forum komplett ersetzen durch neue, eigene Smileys die mit dem Cosirex verbunden sind.


    Das heißt folgendes:
    Dem Cosirex Forum müsste man dann die Nutzung auf Lebenszeit gewähren.
    Es geht darum eigene Smileys in der gleichen Grösse zu haben, aber trotzdem ganz eigene, individuelle Smileys zu haben.
    Wichtig: Egal, ob du nur einen machst, mehrere, oder gar die ganze Smileyliste, natürlich wirst du mit deinem Namen oder Pseudonym auf Lebenszeit auf der Copyrightseite des Cosirex Forums erwähnt, diese ist hier im Forum verlinkt.
    Dort steht dann dein Name neben den Smileys, die du für das Cosirex erstellt hast.
    Mach' Dir einen Namen als Meister-Pixler.
    Wer macht mit?



  • Lach, lustiger Smiley, alter Freund und Schwerenöter, doch leider unbrauchbar. Keine Blinker, sondern etwas gutes, niveauvolles. Da ist Pixelkunst gefragt, wer pixeln kann ist klar im Vorteil. Weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Pixeln.
    Nehmt z.B. diesen hier :hahaha: und verändert nur den Mund, oder noch viel besser, macht an alle Smileys nur Ohren dran, das reicht bereits.
    Auf keinen Fall so Monstergrößen wie Sareu's Smiley, hahaha, ach ja, seufz, immer wieder gut, immer wieder lustig, der Mann Helmut Sareu.

  • Auf Wunsch kann ich auch Scheißen......


    So jetzt hast du Ihn mit Ohren... jedoch was das mit Pixeln zu tun hat weiss ich nicht hihihi, ich schreib da einfach hin bitte mit Ohren und schon macht der das !
    So das nächste =))

     

  • Wohl etwas zu klein... aber ich übe gerade das pixeln..
    Danke Sareu :=)


    Alle guten Dinge sind drei :idee:

    „Es gehört mehr Mut dazu seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.“


    Friedrich Hebbel

  • Eala, die im Hintergrund weiss sind finde ich so und so die schönsten !
    Mann kann dann erkennen, es handelt sich um reine Handarbeit, und nicht um einen einfachen RGB-Filter um eine Farbe rauszufiltern !

  • Mit welchem Progi machst du die Smileys, Eala?

    Achso, Sareu, dir mag ich sagen, dass bei Smileys normalerweise nicht mit RGB-Filtern gearbeitet wird. Sie werden von Anfang an auf transparentem Hintergrund gepixelt, und danach mit Programmen wie Ulead GIF Animator 5, oder Adobe Photoshop, Adobe Flash, Adobe Premiere zum Leben erweckt.
    Hab' selbst meine Gifs und sogar Gif-Filme auf diese Weise gemacht, voilá, eine kleine Gif-Kollektion aus meiner Werkstatt:


        



    Habe ich für mein MSN-Buddy "Kandahari" als Geschenk erstellt.


    Natürlich ist dort nichts gepixelt, sondern dieses GIF habe ich mit SWiSHmax und dem Ulead GIF Animator 5 gemacht.

  • Hi,
    unser lieber Schwerenöter @Sareu2002 will einige Sachen auch manchmal gerne falsch verstehen um dadurch arme, unschuldige Chatter zu provozieren, lach. So kennen und lieben wir unseren guten mexikanisch-deutschen Freund Helmut Salomon aka Sareu2002.
    Sareu ist nicht nur intelligent, manchmal, wenn er will, sondern trägt auch immer etwas Interessantes zur Diskussion bei. Das find' ich super und das macht den Menschen "Sareu" aus.
    Aber, was die Smileys angeht, sind weniger artspezifische Smileyprogramme gefragt, sondern Leute, die mit richtigen Fotoprogrammen pixeln können.
    Smileys bestehen aus mehreren Bildern, die wie bei einem Film aneinandergereiht dem Auge eine Bewegung suggerieren. Smileys sind vereinfacht gesagt "Miniaturfilme" von 2-4 Sekunden Länge, wobei 2 Sekunden automatisch ein "Blinker" bedeutet.
    Es wurde von Anfang an gesagt, daß die Aufgabe nicht leicht sein wird. Ich selbst habe auch schon einmal einen Smiley gemacht, ein einziger dauert paar Stunden in der Erstellung, je nach Wissensstand, Erfahrung, und Routine.


    Kurze Anleitung zum Erstellen von Gifs und Smileys

    Man erstellt ein "transparentes Dokument" (transparente Bilddatei), also eine .gif, .png, oder eine Rohdatei des jeweiligen Photoprogramms, mit den Maßen circa 18x18 Pixel, vergrößerte diese auf Faktor x500 bis x800, und pixelt im Pfad- oder Malmodus das erste Bild.
    Die nächsten werden ebenso gepixelt, circa 3 bis 5 Bilder, und danach in ein GIF Programm, zum Beispiel "Gifanimator 5", das ich nutze, oder auch "IrfanView", geladen und als endgültiges, fertiges GIF abgespeichert.


    Die Simleys sollten hier im Forum am besten die gleiche Größe haben, wie die jetzigen Standard-Smileys, nur in ganz kleinen Details anders, damit wir für immer eigene, exklusive Smileys haben.


    Viel Spaß im Cosirex Chat

  • Hallo Ihr Lieben !

    Neueste Version meines Smileys... Also ich arbeite daran... *gg*

    Allen einen herrlichen Sonntag wünsche ...
    Eala

    „Es gehört mehr Mut dazu seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.“


    Friedrich Hebbel

  • Die Smileys von Dir sehen so grundverschieden aus. Hast Du beide gemacht? Bei dem einen würde ich auf Sareu tippen, zumindest, daß der Smiley ihn darstellt, hahaha...
    Toll deine Versuche, bleib einfach nur dran, die Smileys werden noch perfekt, wirst sehen.

    Besonders der untere ist schon genau dass was wir wollen.

    Smileys, die aussehen wie die Yahoo-Smileys, und trotzdem so verändert, daß wir bei der Nutzung nicht gegen Copyright von Yahoo verstossen.

    Mit welchem Programm du die Smileys denn gemacht? Das interessiert mich brennend.
    Danke Eala. Wir freuen uns schon auf deine nächsten Versuche. Bitte mehr davon.... :del:

  • Ehre wem Ehre gebührt. Ein Sareu-Smile sollte es nicht werden. *lach*


    Ich habe beide gemacht. Das letzte ist kopiert von Yahoo, jedoch verändert. War nur ein Versuch. Ich habe zu wenig Bilder benutzt.


    Hab es mit Photoshop gebastelt.


    Grüße
    Eala

    „Es gehört mehr Mut dazu seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.“


    Friedrich Hebbel

  • Super, da sieht man gleich was so nen tolles Photoprogramm wie Photoshop wert ist. Man kann wunderbare Sachen kreieren. Doch stehen dem Adobe Photoshop andere Progis wie Ulead Photoimpact oder grade PaintShopPro in nichts nach. Die sind genauso vielseitig. Ich benutze zwei Photoimpact11 und AdobePhotoshop.
    Was du aber für Smileys dringend brauchst ist der Ulead Gifanimator5, mit dem kannst Du die Smileys richtig bearbeiten, was den filmischen Ablauf angeht. Gifs sind ja nichts anderes als Miniaturfilmchen.
    Weiter viel Spaß beim Basteln.

  • Danke für den Tipp Duke.
     :wink:
    Klar bietet Photoimpact genauso viel Möglichkeiten.
    Ich werde mir das mal mit dem Ulead Gifanimator ausprobieren.


    Grüße
    Eala

    „Es gehört mehr Mut dazu seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.“


    Friedrich Hebbel