Innovation des Punktschweißgeräts in Rüsselsheim bei der Adam Opel AG

Teilen

Kommentare 1

  • Lach, als ich dieses Bild nach 45 Jahren meines Lebens sah, wusste ich sofort, das ist die Hand von meinem Opa. Obwohl er seit fast genau 10 Jahren tot ist, mit 80 gestorben. Ist ja auch logisch, er zerlegte hier im Haus in seiner Werkstatt einen ganzen Wein-Berg-Traktor-Motor (extrem schmale Spurbreite für'n Wingert, muss so sein). Jedenfalls kennen wir alle seinen Arm, er war beharrt am Rücken wie eine Affe...und ich hab's geerbt...lach und seufz...