Danke, daß du uns gerettet hast

  • Liebe Freunde, ich schreibe dies in Synonymen, weil's einfach sympathischer ist, grins.


    Danke, Dir, du wunderbares Wesen, daß du uns noch gerettet hast.
    Alleine sein kann viel Gutes auslösen und noch viel mehr bewegen.
    Morgen feiere ich mein einwöchiges Jubiläum. Eine Woche frei sein von den unsichtbaren Ketten, das ist einfach stark.
    Mag dir nur sagen, Du hast das Richtige getan, hast uns die Zeit gegeben wieder wir zu sein.
    Ein ganzes Leben schenk ich dir, mich so zu erleben wie ich war und bin.
    Damit kannst du mich auch erleben so wie ich damals war.
    Du bist die kalte Dusche, das pralle Leben, daß genau zum richtigen Zeitpunkt kam.
    Und freu' dich auf die vielen Menschen, die nach Dir fragen an jedem neuen Tag, die dich so kennen und schätzen wie du bist.
    Verlier' nie den Glauben, deine Kraft, die dich zu etwas ganz besonderem macht.
    Zeig' allen was du für ein tolles Wesen bist, die unbestechlich und offen der Welt entgegensteht, die für das Gute lebt und niemals wie ein Fähnchen weht.
    Zeig' dir selbst, was du bist und geschafft hast, dein Bauch wird dir dann sagen wohin die Reise geht.
    Alles Liebe...