"Kochprofis" von RTL2 in Nauheim

  • Laut Mainspitze,


    „Die Kochprofis“ von RTL 2 sind ab Montag, 27. Juni, in der Nauheimer TraditionsgaststĂ€tte „Zum Hessischen Hof“ zu Gast.
    Am Mittwoch, 29. Juni, wird gedreht, dann haben aber nur nur GĂ€ste mit Reservierung Zutritt.
    Endlich ist mal wieder was los in unserem nÀheren Umkreis :cool:
    Nur leider ist das Restaurant in diesen Tagen schon restlos ausgebucht !!!
    Ich wĂŒnsche mir fĂŒr die Wirtin, das dieses Ereignis fĂŒr sie den gewĂŒnschten Erfolg bringt, und wieder mehr GĂ€ste den Weg in diese RĂ€umlichkeiten finden.
    Trotz Baustelle, die zur Zeit fĂŒr einige EinschrĂ€nkungen sorgt, wird man dort immer freundlich empfangen und auch das Essen ist reichhaltig und sehr lecker!
    :lecker: :lecker: :lecker: :lecker: :lecker:


    Ich kann nur sagen, kommt vorbei Leute und ĂŒberzeugt euch selber !!!

    Streite nicht mit Idioten!
    Sie ziehen Dich auf ihr Niveau herab, und schlagen Dich dort mit ihrer Erfahrung

  • Leider hat die Hilfe und UnterstĂŒtzung der RTL Kochprofis nicht gefruchtet. Die Speisen sind klein und fĂŒr ihre QualitĂ€t ĂŒberteuert. Die GĂ€ste bleiben mehr und mehr aus. Es gibt Disharmonien zwischen der Besitzerin und den PĂ€chtern, die das Restaurant fĂŒhren. Es ist vieles im Ungewissen, leider. Generationen haben dort verkehrt, von meinen Ur-Ur-Großeltern bis heute. Vielleicht könnte Herr Rach von RTL helfen. Denke aber es harpert an allen Ecken und Enden, nicht mal an der Einrichtung, sondern nur an den Gerichten. Die PĂ€chter gaben sich die letzten Jahre gegenseitig die Klinke in die Hand. Einige Menschen aus Nauheim sagen, die Besitzerin wĂŒrde sich zuviel einmischen und zu hohe Pacht oder Miete verlangen. Es gehören ja auch Fremdenzimmer dazu, dessen GĂ€ste die TraditionsgaststĂ€tte wohl nur noch am Überleben halten...Traurig...im Herzen des Rhein-Main-Gebiets und doch lĂ€uft nix mehr, es war Jahrzehnte die grĂ¶ĂŸte GaststĂ€tte in Nauheim.
    Ich habe 30 Jahre lang nur 100 Meter entfernt auf der gleichen Strassenseite gewohnt.
    Gruss

  • ider hat die Hilfe und UnterstĂŒtzung der RTL Kochprofis nicht gefruchtet. Die Speisen sind klein und fĂŒr ihre QualitĂ€t ĂŒberteuert. Die GĂ€ste bleiben mehr und mehr aus. Es gibt Disharmonien zwischen der Besitzerin und den PĂ€chtern, die das Restaurant fĂŒhren. Es ist vieles im Ungewissen, leider. Generationen haben dort verkehrt, von meinen Ur-Ur-Großeltern bis heute. Vielleicht könnte Herr Rach von RTL helfen. Denke aber es harpert an allen Ecken und Enden, nicht mal an der Einrichtung, sondern nur an den Gerichten. Die PĂ€chter gaben sich die letzten Jahre gegenseitig die Klinke in die Hand. Einige Menschen aus Nauheim sagen, die Besitzerin wĂŒrde sich zuviel einmischen und zu hohe Pacht oder Miete verlangen. Es gehören ja auch Fremdenzimmer dazu, dessen GĂ€ste die TraditionsgaststĂ€tte wohl nur noch am Überleben halten...Traurig...im Herzen des Rhein-Main-Gebiets und doch lĂ€uft nix mehr, es war Jahrzehnte die grĂ¶ĂŸte GaststĂ€tte in Nauheim.
    Ich habe 30 Jahre lang nur 100 Meter entfernt auf der gleichen Strassenseite gewohnt.
    Gru

    Gibt halt leider schlechte Restaurants wo nichtmal die kochprofis helfen können!Ich selbst koche gern und gut,es liegt auch immer dran wie man Speisen zubereitet und da gehört einfach viel Liebe und Kreatives Denken dazu!
    Am besten sollte man auch eigene Kreationen einfach ausprobieren!
    Man kann auch echt preiswert und gut in Großen SupermĂ€rkten Essen,zb Sehr gut und preiswert ist globus :) Im Rhein Main Gebiet gibts ne menge guter Restaurants!
    Mein letzter KaribikUrlaub war ja schön hast ja gesehen duke,aber das Essen war nur Mittel und die Speisen haben sich als Wiederholt!
    Aber dafĂŒr gabs Mittags schöne burger und hotdogs!
    Aber hab halt schon bessere qualitĂ€t in der dom rep gehabt an essen!Und fĂŒr die Spezialrestaurants musste man teilweise extra zahlen und fĂŒpr nen 4 sterne hotel ist halt das ganze nur mittel gewesen!Strand war aber schön und Sauber :)

  • So ich schreib lieber als Duke oder Dukemaster, das passt besser. Ja, das haste absolut recht im Rhein-Main-Gebiet kann man beim Globus super essen, oder bei Metzgern wie dem Zeiss im Real als NebengeschĂ€ft, da gibt's FleischkĂ€s' Brötchen, wahlweise mit gedĂŒnsteten Zwiebeln (ohne Aufpreis), Senf, Ketchup fĂŒr 1,80€. Oder beim Kaufland. Heute waren wir beim Chinesen, die sind gut und billig, die welche Buffett machen, kannste ja soviel essen wie Du willst. Das ist mega. Dagegen zahlste bei deutschen Imbiss fĂŒr ne billige Currywurst 3,50 bis 4,00 Euro, und kriegst noch ein trockenes oder lappriges Brötchen vorgesetzt.
    Aber der absolute Renner sind die Strausswirtschaften, entweder ĂŒberm Rhein Mainz rheinabwĂ€rts wie z.B. Bodenheim, oder rund um die Weinberge von Flörsheim, Wicker, Hochheim. Da gibt's super preiswertes Essen und meistens aus eigener Schlachtung oder von befreudeten Metzger der Winzer.
    Oder die Schnitzelrestaurants, die Sportklause in Eddersheim bei Hattersheim wo du zwischen 200gr, 400gr, 600gr oder bei Spezialbestellung sogar 800gr XXXXL Schnitzel kriegst, mit tollen Kreationen, Rahm, mit oder ohne Champignons, Bolognese, sogar welche mit kleinen WĂŒrstchen drauf. Oder das andere aus dem Restaurantforum der Charly vom ESV (mit Bowlingbahn) in Bischofsheim, nach der BrĂŒcke rechts, hinterm Kentucky Fried Chicken, oder das ĂŒberregional bekannteste, der Waldgeist in Hofheim.
    Hier bei uns gibt's schon super Gelegenheiten, das wissen viele nicht, ausser dir natĂŒrlich, lach, weil du von hier bist.
    Zu deinem Karibikurlaub, den du seinerzeit per Video vorgestellt hast, da kann man genauso reinfallen wie uns. Manchmal sind Hot Dogs echt besser als irgendwelche exotischen Gerichte, am schlimmsten schmeckt das grĂŒne GewĂŒrz, , das bei der Fußball-WM in SĂŒdafrika so bekannt wurde, sogar in Pringles Chips war. Oder, wenn Köche aus anderen Kontinenten deutsches Essen kochen, aber null Ahnung davon haben, wie das Gericht zubereitet wird. Dann echt lieber Hot Dogs und Cheeseburger, solang im Hackfleisch keine Knochen, Knorpel, oder anderer Dreck sind, oder das Fleisch mĂŒffelt. Der Aufpreis ist unverschĂ€mt, wenn es Allinklusive war. Aber oft sind die Reisen auch nur auf Sex-Urlaub oder Sauf-Urlaub ausgerichtet, die denken, die Leute wollen nur Unterhaltung, Sex, oder/und sich zumachen.
    Gruss

  • Stimmt das man bei supermĂ€rkten gut essen kann ;) Die Bratwurst beim Globus kriegst auch in der Metzgerabteilung frisch abgepackt, kostet paar euro aber lohnt sich fĂŒrs grillen zb!
    Und Dom rep war eigentlich super das hotel,aber na klar waren da auch sextouristen auch weibliche die mit ihrem schwarzen kerl da rumgeknutscht haben im wasser!Man kann die schon daheim buchen und wenn man ankommt hat man die gleich im hotel,muss man halt fĂŒr die auch den aufenhalt zahlen noch dazu!Machen viele kerle nun auch viele frauen!


    Also die ganze zeit war ja immer wieder von fleischskandalen die rede,aber frag mich warum die leute probleme wegen pferdefleisch haben?das schmeckt gut und und frikandeln aus holland ist das auch zum teil drin :thumbup: 
    http://www.rossfleischversand.de/shop/index.php?cPath=16 :schlaf:

    "Gut Speisen kann man preiswert ohne jetzt massig Geld hinzulegen zu mĂŒssen"
    Man muss echt aufpassen in Restaurants was man isst,oft verwenden auch teure Restaurants nur zeugs aus der Packung oder tricksen,ein echter Kenner merkt das aber!
    Und wie du gesagt hast Duke man kann auch echt preiswer bei real oder globus Essen, und ich Ess auch gern einfach Deutsche Hausmannskost gibt nix besseres als ne gute Bratwurst oder nen LeberkÀs Brötchen mit ner Ladung Pommes ;) 
    Wenn man stĂ€ndig aufs Gewicht achten wĂŒrde, dann wĂŒrd man das Leben einfach nur Fade Leben und vieles verpassen!Ob man lĂ€nger oder kĂŒrzer lebt kann man sowiso nicht bestimmen!
    Und wĂŒrd halt einfach omega 3 kapseln nehmen multivitamin und auch mal obst essen,ne gute ladung knoblauch als kapseln oder pur ist auch super fĂŒr den cholesterinspiegel!
    Noch ne gute Sache ist einfach Asiatisch gut gewĂŒrzt und öfters mal scharf essen!
    Und omega 3 fettsĂ€uren sind einfach sehr wichtig und gut auch fĂŒrs hirn,eskimos essen viel fisch aber nehmen auch viel fett zu sich nur erkranken die nicht am herzen weil sie viel omega 3 fettsĂ€uren zu sich nehmen!
    HAb schon viel gegessen und auch an nahrungsergÀnzungen genommen ,aber kann es halt nur raten zumachen mal auch ne kur mal damit!
    Was ich gern Esse ist camembert aus frankreich schön reif ;) Falls das auch magst duke kann ich dir ein guten empfehlen
    Domedictin beim rewe oder la rustique beide gut ,nur der eine ist teurer aber qualitÀt kostet halt was!
    Ach und der beste Burger den man kaufen kann ist rustlers quarter pounder gibts bei rewe und sogar bei penny wurde er entdeckt fĂŒr 30cent weniger!Einfach statt microwelle 150grad heißluft im backofen machen langsam,vorher den burger aufklappen und und nebeneinandererhitzen,kĂ€se scheibe ist extra abgepackt die muss auch drauf natĂŒrlich und sauce kann man kurz unter warmen wasser etwas warm machen im beutelchen und danach wenn alels fertig ist drauf und senf!Dazu kann man noch salat und gurken usw erweĂ€rmen leicht und draufmachen!brauch man nicht aber wenn man die zutaten hat isses super ;) Der beste Burger schlĂ€gt burgerking auch und ist auch ĂŒber dre flamme gegrillt!Da hat man nen superburger ungefroren aus england 1a qualitĂ€t daheim !koste um die 2.30 bei penny weniger aber lohnt sich! :D


    ich schreib viel^^ weiss ich aber so bin ich halt, dafĂŒr ist das forum ja auch da :)