HĂ€tte Lust jemand kennenzulernen

  • Wenn das nicht alles im Spass versinkt, wĂ€re ich an einer netten Internetbekannschaft schon interessiert.Nicht zum realen Treffen einfach so sich bißchen unterhalten ĂŒber dies und das.

    Lasse nie zu, dass du jemand begegnest, der nicht nach der Begegnung mit dir glĂŒcklicher ist.
    Mutter Teresa

  • Lotta, ganz klar.
    Moment eine Frage noch ? Nacktfoto von mir fĂŒr dich ?
    WĂ€rst du auch an einen Geldtransfer zu mir interessiert, nimm an, dann hast du eins
    Ach ja hÀttest du dann auch mal interesse bei Kunstwerken wie diesem mitzuwirken "18,000 Nackte in Mexico City" ?
    Nur Nackt-Fotos bitte einsenden !


  • Huhu Sareu,
    habe ja dein Bild gesehen in der Telefonzelle. Das ist ja nicht jugendfrei, hihi, aber das andere auf dem Platz mit den tausenden von Menschen, da is ja kein Detail zu sehen. Das kannste ruhig im Sexforum posten. Ich kenne Dich und schalte Dich dort frei.


    *Nachtrag: Das Sexforum wurde bereits nach wenigen Wochen in 2007 aus JugendschutzgrĂŒnden geschlossen. Und wegen der Umtriebigkeit von Sareu, lach.

  • Sag mal, das eine Bild nackt mitten in der Stadt in der Telefonzelle, da ist dir zu viel Sex drin und die 50.000 nackten mitten in der Hauptstadt zu wenig, Dir kann man gar nichts richtig machen *lach*

  • Hallo Lotta, ich denke du bist weiblich !


    Auch ich bin einer aufgeschlossenen Beziehung von großzĂŒgigen Damen nicht unaufgeschlossen.
    Einige Termine hĂ€tte ich fĂŒr Stammkundinnen schon noch frei!
    Um das großzĂŒgig bzw. meine kleine Risiko EndschĂ€digung einmal klar zu legen:
    Mein Freund ist Frauen Arzt. Eine TĂŒrkin (könnte auch eine andere NationalitĂ€t haben, jedoch es war eben mal so) kam zu Ich und klagte ĂŒber Bauch Schmerzen.
    Er untersuchte sie also.
    Es stellte sich heraus, dass sie nicht schreiben und lesen konnte.
    Sie hatte 4 Monate lang immer ein neues OP nachgeschoben.
    Mein armer Freund musste also diese endfernen.
    Sicherlich kannst du dir als Frau vorstellen, wie so was stinkt und in welchen bunten Farben es war.
    Er wurde seit dem impotent.
    Das so weit zur risiko- EndschÀdigung.
    Ich freue mich auf deine Post
    Helmut