Traum, Zauber, Tanzshow und die Violine ~ Lindsey Sterling

  • Was ist das? MĂ€rchenwelten, Phantasielandschaften mit Elfen, Zaubereien und Videofilmtechnik vom Feinsten.

    Ob nun der Schwerpunkt auf der Show liegt, die mit Ballett-Einlagen einen Flair von Musical-Stimmung verbreitet, Lindsey's erstaunliches Talent Violine zu spielen, oder die atemberaubende Videofilm- und Schnitttechnik, oder letztendlich die Kunst das alles zusammen in einem audiovisuellem Gesamtwerk zu vereinen, das wissen Zuschauer und Hörer nicht - und es spielt am Ende auch gar keine Rolle mehr.

    Denn es ist einfach nur schön sich den traumhaften Bildern, der Musik, und den daraus erwachenden GefĂŒhlen hinzugeben.

    Genies' es, laß' dich treiben, entfĂŒhren, verzaubern... Ob es dir gefĂ€llt oder nicht, sag es uns in einem Kommentar als gute Antwort.

    Meine Antwort ist: Die Musik, in Verbindung mit ihrem einzigartigen Tanz hat mich in ihren Bann gezogen, finde das Spektakel in einigen Videos aber leider zu dick aufgetragen, besonders in dem Springbrunnen-Video "Master of Tides". Ebenfalls der Kampf-Arena und Western-Klamauk, das alles ist mir zuviel Videotechnik, zu schnelle Schnitte, Kreationen von Supermenschen einer surrealen Welt, exzessive, abartige Vermischungen der verschiedensten Epochen, MĂ€rchen, Ereignisse, bei denen die Musik absolut unwichtig wird und untergeht. Futuristische X-Women-Superhelden-Allegorien fĂŒr Geigen-Enthusiasten. Ansonsten findest du hier herrliche Musik, tolles Ballet und gute BĂŒhnenshow.


    Lindsey Stirling - Lost Girls



    :queen::king: