Berlin - Was sollte man gesehen haben?

  • Berlin ist eine tolle, interessante Stadt, sehr lebendig. Es gibt vieles zu entdecken, gibt super gute Restaurants. "Currywurst 36" am Bahnhof Zoologischer Garten so zwischendurch ist auch lecker und nicht teuer. Gute Bars gibt es fast ĂŒberall, aber mein Favorit ist die Bar (Name leider vergessen) am S+ U-Bahnhof Hackescher Markt, ein angesagtes Szeneviertel ist auch super Ausgangspunkt fĂŒr das Berliner Nachtleben.
    Leute, die einen Berlin Besuch planen, fragen immer öfter:
    " Was muss man in Berlin gesehen haben? "
    Ganz so einfach wie es scheint ist die Frage nicht zu beantworten. Kommt es doch auch immer etwas auf die Interessen und Vorlieben des Berlin Besuchers an. Einem Architekturinteressierten Berlin Touristen wird man etwas anderes empfehlen als jemandem der sich eher fĂŒr den hippen Berliner Lebensstil interessiert.
    Der PartygĂ€nger möchte andere Dinge sehen als der Kulturinteressierte und die Berlin Besucher, die zum Shoppen in die Stadt kommen, finden wieder andere Dinge spannend. Das Schöne an Berlin ist aber - alle werden ganz sicher auf ihre Kosten kommen. Hier wage ich mal eine Zusammenstellung, die fĂŒr jeden zumindest etwas Spannendes zu bieten hat!
    Alexanderplatz,
    Nikolaiviertel
    Fernsehturm,
    Wannsee,
    Brandenburger Tor,
    Reichstag und Kanzleramt,
    Tiergarten,
    Museumsinsel,
    Berliner Dom,
    Checkpoint Charlie,
    Deutsche Dom, Französische Dom, Konzerthaus am Gendarmenmarkt,
    OberbaumbrĂŒcke und East Side Gallery,
    Potsdamer Platz....und, und vieles mehr.
    Seid aber nicht enttĂ€uscht, Berlin ist immer noch eine große Baustelle.
    Wenn man nicht so viel Zeit hat um die SehenswĂŒrdigkeiten von Berlin zu erkunden, daher empfehlenswert ist schon eine Besichtigungstour - Sightseeing Tour zu machen. Kostet 10-12 euro, dauert 2 Stunden.
    Ich wĂŒnsche viel Spaß und schöne Tagen in Berlin!

    "Wenn ein Mensch deine Seele berĂŒhrt, wird dein Verstand ihn niemals löschen können"

  • Hallo Zeitreisdende!


    Ein sehr toller Beitrag, ich danke dir. Ich weiß, dass es noch etwas hin ist, aber ich plane lieber schon vor, als am Ende leer darzustehen oder es auf dem letzten DrĂŒcker zu erledigen. Es geht um Weihnachtsgeschenke. Ich habe meinem Freund nĂ€mlich schon das Weihnachtsgeschenk gekauft. Es beinhaltet: Einen 4 tĂ€gigen Aufenthalt in Berlin mit einer Comedy Sightseeing Tour. Das Hotel habe ich ĂŒber die Üblichen Portale gebucht und die Sightseeing-Tour als Coupon von mydays. Ich finde, dass es gute Weihnachtsgeschenke sind, da wir beide noch nie in Berlin waren. Echt unglaublich, aber irgendwie kam es bei uns beiden in der Vergangenheit nie dazu. Auf die beiden Ideen hat mich dein Beitrag gebracht. Einmal das Thema an sich, da hat es direkt bei mir gefunkt: "Ah stimmt, mein Freund meinte vor Kurzem, dass er noch nie in Berlin war!" und zum anderen deine Empfehlung mit dem Sightseeing.


    Ich bin echt gespannt darauf, wie er reagieren wird und wie Berlin so ist. Es ist sicherlich nicht umsonst die Hauptstadt Berlins. Currywurst und Bouletten stehen schonmal auf dem Speißeplan! :) Das Blöde: es ist noch solange hin... Was soll's - umso grĂ¶ĂŸer die Vorfreude. Eine Frage hĂ€tte ich jedoch noch. Gibt es einen besonders schönen Ort/Punkt in Berlin, der vorallem in der Weihnachtszeit sehr romantisch ist? Ein abgelegener Ort, mit schöner Aussicht wĂ€re hierfĂŒr prĂ€feriert.


    Schonmal ein Dank im Voraus!


    Liebe GrĂŒĂŸe


    Die Susi