Was ist ein "Dirty Fix"?

  • Erklärung zu Dirty Fix
    Dirty Fix ist eine "Dreckige Fehlerbehebung", eine Notlösung, oder ein Notfall-Patch.
    Dirty Fix hört sich absolut nach dem Gegenteil an was es in Wirklichkeit ist.
    Ein Dirty Fix ist eine Entwicklerlösung, die kurzfristig programmiert wird, um so schnell wie möglich ein bestimmtes Problem zu beheben, oder eine Sicherheitslücke zu schließen. Dirty Fixes gibt es überwiegend im Softwarebereich, aber auch bei der Hardware aller Geräte.
    Das Wort ist so allgemein definiert, dass man es für alle Arbeits-, Produktions-, und sogar Lebensbereiche verwenden kann.


    Folgender anschaulicher Vergleich:
    Hat man ein Loch im Wasserrohr, oder in der Kraftstoffleitung, wäre ein Dirty Fix folgende Lösung: Das Rohr wird mit Klebeband oder anderem Dichtmaterial notdürftig abgedichtet. Somit kann das Wasser, bzw der Kraftstoff, weiterhin fließen, die Versorgung ist gerettet und das Auto fährt. Danach wird der echte Fix gemacht, das ist die komplette Reparatur und Instandsetzung der Leitung durch den Installateur, beim Fahrzeug der Mechaniker, der die Leitung austauscht, überprüft, und das Problem langfristig behebt.


    "Dirty Fixes" sind in der Computersprache schnelle, manchmal provisorische Lösungen um Systeme oder Software weiterhin betriebsbereit und lauffähig zu halten. Fehlerbehebung auf die schnelle Art ohne tiefgehende Integrationstests mit Umgebungsabhängigkeiten.


    Wichtig: Auf keinen Fall ist ein "Dirty Fix" zwingend eine minderwertige Lösung, oftmals wird aus einem Dirty Fix die spätere offizielle Fehlerbehebung, sozusagen das finale Update. Denn anders als bei Rohrleitungssystemen ist in der Softwareentwicklung schon bei der provisorischen Lösung soviel Wissen und Kompetenz um die Wechselwirkungen und Systemintegrität nötig, daß die vorläufige Fehlerbehebung der endgültigen Version bereits sehr ähnlich sein muss.
    Mit dem Wort "Dirty" für "Dreckig" gibt es in diesem Fall leider zu viele negative Assoziationen und Vergleiche, daß man geneigt ist in diese Bezeichnung zu viel Negatives zu interpretieren.

  • Erklärung zu Dirty Fix
    Dirty Fix ist eine "Dreckige Fehlerbehebung", eine Notlösung, oder ein Notfall-Patch.

    Lolzitat: "Wenn ein Dirty Fix mit einem shake realisiert wird sollte man unbedingt das kscript mit dem zthread aktivieren"