Luftbild Rüsselsheim-Königstädten 1926

  • Liebe Freunde aus aller Welt,
    hier seht ihr den Rüsselsheimer Stadtteil Königstädten, kurz gesagt Rüsselsheim-Königstädten aus dem Jahre 1926. Eine bemerkenswerte Luftaufnahme zwischen dem Ersten -und Zweiten Weltkrieg. Zufälligerweise wurde genau in diesem Jahr meine Großmutter, mütterlicherseits, geboren. In deren Haus hing dieses Foto jahrzehntelang im Flur.

  • Super Aufnahme,schön zu sehen wie es früher ausgesehen hat.Heute sieht wahrscheinlich etwas anders aus.Viele mehr Häuser,Strassen und Autobahn :super:

    "Wenn ein Mensch deine Seele berührt, wird dein Verstand ihn niemals löschen können"

  • War damals Königstädten schon ein Stadtteil von Rüsselsheim?

  • Nein, Tokarev ,
    Königstädten war eine eigene Gemeinde mit eigenem Rathaus. Die Stadtteile Rüsselsheims entstanden erst kurz nach dem 2. Weltkrieg.
    Die Straße in der ich wohne ist nach dem letzten oder vorletzten Königstädter Bürgermeister benannt, er hiess Georg Bärsch. Sein Enkel, kam bis vor 3 Jahren immer zu meiner Oma, die ich betreute. Er ist zufälligerweise auch vor wenigen Monaten verstorben, wie viele aus der Generation die Teenager während des Dritte Reichs waren, oder um diese zeit volljährig wurden.

    Früher musste man den Drachen töten und die Jungfrau heiraten.
    Heutzutage gibt es keine Junfrauen mehr, man muss den Drachen heiraten.

    - Drachenweisheit -


    DSL+Webspace+Domains+Homepages+Server