Opel Admiral 2800 S Automatik Innenansicht

Teilen

Kommentare 1

  • Wenn du dich da reinsetzt dann riechst du noch den Duft von dem Kunststoff, den Sitzen, Verkleidungen, Armaturen, das hat einen unverwechselbaren Geruch, der einmalig ist, den man nie vergisst. :)
    Apropos Armaturenbrett, wie abgefahren das aussieht, keine durchsichtige, transparente Kunststoffblende davor, sondern umgekehrt, die einzelnen Armaturen, wie Tachometer, Drehzahlmesser, Uhr sind selbst rund verblendet und schauen heraus.
    Da war die VDO Babenhausen noch eine Weltfirma und wurde nicht wie in den 2010er Jahren in den Konkurs getrieben und die Manager sich ihre hunderte Millionen Abfindungen auszahlen lassen, wogegen die Arbeiter nichts bekommen haben. Echt traurig wie sich die Welt verÀndert, genauso wenn man sich den Verfall und die Verelendung von Detroit in den USA anschaut.