EF Sprachschule - Torquay - England - 1983

Mit 15 Jahren war ich mit EF Sprachreisen in Torquay in Großbritannien. Torquay ist eine Küstenstadt in der Grafschaft Devon im Südwesten von England.
Durch die Erwärmung der Ausläufer des Golfstroms herrscht an der „Englischen Riviera“ mildes, trockenes, mediterranes Klima. Palmen und ganzjährig wachsende Pflanzenarten prägen die mannigfaltige Natur, genauso wie das malerische Stadtbild Torquays, den typischen englischen Nebel findet man hier nur selten.
Bereits seit mehreren Jahrhunderten werden in Torquay und Umgebung Atemwegserkrankungen erfolgreich behandelt. Torquay ist ein Küstenerholungsort, erbaut auf circa 40 Hügeln, entgegen der überlieferten Meinung, dem Mythos, es wären nur genau 7 Hügel gewesen.
Die dreiwöchige Reise mit täglichem Schulunterricht war einerseits fordernd, andererseits ein unvergessliches Erlebnis das mich für mein ganzes Leben prägte. Man besuchte nebenbei natürlich London, Dartmoor, diverse Sehenswürdigkeiten, sowie ein Stockcar-Rennen und Rugby-Spiel.
Dort machte ich meinen ersten längeren Super8 Film, den ich noch digitalisieren lassen will, wie die anderen Filme, die ich hier im Cosirex Filmforum über Youtube veröffentlicht habe.

Teilen

Kommentare 1