Hast Du einen Seelenpartner kennengelernt

  • Kennst Du deinen Seelenpartner?
    Ich will ĂŒber Seelenpartner reden. Weisst Du was ein Seelenpartner ist, das muss die erste Frage dabei sein. Ein Seelenpartner ist der Mensch mit dem man sich auf wunderbare weise miteinander verbunden fĂŒhlt. Wenn einer von beiden ĂŒber ein tiefgrĂŒndiges Thema spricht, ist es fĂŒr den anderen so, als ob man den Satz seines Partners selbst zuende fĂŒhren kann. Man empfindet gleich, denkt gleich, aber natĂŒrlich nicht in allen Bereichen des Lebens, aber in den wichtigsten. Ein Beispiel ist, daß zwei Menschen so fĂŒhlen: Einer von beiden glaubt an Gott, der andere nicht, und trotzdem glaubt der nicht Glaubende, daß es etwas gibt, eine ĂŒbernatĂŒrliche Kraft, die Menschen zusammenfĂŒhrt oder das Hauptthema, daß es Dinge gibt zwischen Himmel und Erde, in unserer tĂ€gliche RealitĂ€t und Routine, die nicht zu erklĂ€ren oder zu beschreiben sind, die aber da sind. Zum Beispiel, daß es TrĂ€ume gibt, die ein ereignis in der Zukunft ankĂŒndigen, obwohl man dies in diesem Moment nicht weiss. Ein Alptraum, und am nĂ€chsten Tag stirbt jemand in der Familie. Oder, man spĂŒrt, man soll an einem bestimmten Tag etwas nicht tun, was man sonst immer tut, oder schon jahrelang, und dann erfĂ€hrt, wenn man es nicht getan hat, daß hĂ€tte man seine Routine durchgefĂŒhrt, wĂ€re einem etwas schreckliches passiert.
    Seelenpartner sind sich einig, daß in jeder Pflanze, jedem Tier, jedem Menschen Schöpfung und Energie steckt, daß alles auf der Welt seinen Sinn und seine Daseinsberechtigung hat ist auch ein klassisches Beispiel. Dabei will ich gar nicht zu sehr ins ÜbernatĂŒrliche gehen, andere Seelenpartner sind sich in ihrem Lebensaufbau, dem Tagesablauf, der gemeinsamen Interessen so gleich, daß beide GĂ€nsehaut bekommen, wenn sie darĂŒber reden. Zum Beispiel finden sich zwei Menschen und haben die die absolute Gleichheit in ihrer Meinung ĂŒber Musik, Politik, Gesellschaft, SexualitĂ€t, Liebe, einem Hobby oder nachdem was ihnen im Leben wichtig ist. Letzteres ist eines der grössten Zeichen fĂŒr Seelenpartnerschaft. Sich da wiederzufinden was einem im Leben wichtig ist, das ist Seelenpartnerschaft.
    Es gibt Seelenpartnerschaften die nahezu perfekt sind. Menschen die in so gut wie allen Bereichen des lebens miteinander ĂŒbereinstimmen. Jeder von beiden denkt, man hat sich selbst vor sich. Man spĂŒrt wie der andere denkt, fĂŒhlt und ist. Und die wneigen Unterschiede machen die Seelenpartnerschaft zum ulitimativen Höhepunkt. Ja, es gibt Seelenpartnerschaft, die nicht unbedingt auf echte zwischenmenschliche Beziehung gegrĂŒndet sein muss.
    Es können Mann und Frau, Frau und Frau, Mann und Mann, sein, egal welche sexuelle Orientierung sie haben. Also, freundschaftliche Seelenpartnerschaft, genauso wie eine beziehungsorientierte, echte Partnerschaft. Man muss kein Beziehung, schon gar keine sexuelle, haben um Seelenpartner zu sein.
    Dabei wird die Seelenpartnerschaft, die mit einer echten Beziehung einhergeht als die ultimative Beziehung angesehen, ist klar, auch meine Meinung. Aber es kann auch unter Freunden oder Fremden, eine Seelenpartnerschaft offenbahren, wobei Menschen dabei fĂ€hig sind große Dinge zu schaffen.

  • Verwandte Seelen


    Ich glaube daran das es so ist....man kennt sich nicht persönlich, aber man kann mit dem anderen Menschen auf eine andere Art kommunizieren, die Gedanken lesen und das gleiche auch anzusprechen...habe das auch erlebt...oder besser gesagt...erlebe es immer noch...gibt so was wie unsichtbares Band die beide Seelen verbindet, man fĂŒhlt, denk und macht Dinge die sich gleichen...es ist so wunderschön...liebe grĂŒsse... :engel:

    "Wenn ein Mensch deine Seele berĂŒhrt, wird dein Verstand ihn niemals löschen können"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Shakini ()