Vitalamin fĂŒr den Stoffwechsel?

  • Hallo ihr Lieben!
    Ich wollte mal fragen, ob ihr schon mal was von Vitalamin gehört habt. Ich wĂŒrde gerne das ein oder andere Kilo abnehmen und bin beim Stöbern im Internet jetzt öfter auf Vitalamin gestoßen. Es soll komplett pflanzlich/vegan sein und nur mittels Koffein und natĂŒrlicher Vitamine wirken. Ich weiß, dass ich nicht nur irgendwelche Pillen schlucken kann um abzunehmen, aber wĂŒrde gerne wissen wie eure Erfahrungen sind es als NahrungsergĂ€nzungsmittel zu nutzen.
    Liebe GrĂŒĂŸe! :)

    Faber est suae quisque fortunae.
    Jeder ist seines GlĂŒckes Schmied.
    Appius Claudius Caecus (um 300 v.Chr.)


    :evil: Fiesling :evil:

  • Hey,


    also generell wĂŒrde ich sagen, dass solche Tabletten nicht der Grund dafĂŒr sind, dass Menschen abnehmen. Es wird ja auch immer gesagt, dass man Sport treiben und auf die ErnĂ€hrung achten sollte. Wenn man das tut, nimmt man so oder so ab und das ganz ohne Geld fĂŒr Tabletten auszugeben :) Es gab ja schon viele Produkte mit Koffein und irgendwelchen Vitaminen, die beim Abnehmen helfen wĂŒrden. Die meisten waren/ sind auch sehr teuer. Aber das muss natĂŒrlich jeder fĂŒr sich selbst entscheiden :)
    Auf jeden Fall wĂŒrd eich raten, dass du das mit deinem Arzt besprichst, denn wie jedes Arzneimittel ahben auch Abnehmpillen Nebenwirkungen zB Übelkeit, Erbrechen, Schwitzen, Schlaflosigkeit. Vor allem, wenn du Probleme mit dem Herzen hast, wĂŒrde ich vorher einen Arzt aufsuchen. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)


    LG

  • Vitalamin macht bei diesen ganzen Abnehmpillen echt eine Ausnahme. Ich denke die meisten dieser Pillen helfen tatsĂ€chlich nicht aber mir hat Vitalamin sehr geholfen und es gibt auch Studien, die belegen, dass es einen Effekt hat.


    Vitalamin wirkt vor allem dadurch, dass man durch die Vitamine, das Koffein und das Guarana ( alles natĂŒrliche Inhaltsstoffe) extrem viel Energie bekommt und so weniger Essen muss und trotzdem mehr Sport und andere AktivitĂ€ten machen kann. Vitalamin ersetzt also nicht ein klassisches Programm zum Abnehmen, es unterstĂŒtzt so ein Programm nur, indem es einem erlaubt bei hoher Leistung wenig zu essen. Das klingt vielleicht ungesund, ist es aber nicht. (Ist sogar sehr gesund - auch das ist von Studien bereits belegt worden)


    Teuer ist das Ganze nur, wenn man es in der Apotheke kauft. Es gibt aber auch ein Abo im Internet. Dabei spart man sehr viel!


    Ich kann dir also nur empfehlen, Vitalamin mal auszuprobieren. Aber wie Tara8e denke ich auch, dass es nicht schadet, den Arzt zu fragen, ob es fĂŒr dich dabei Risiken gibt.

  • Okay, das ist natĂŒrlich gut möglich und es muss natĂŒrlch jeder fĂŒr sich entscheiden:)



    Das Abnehmen hat bei mir jedenfalls nicht mit Pillen (und auch nicht mit irgendwelchen DiĂ€ten) sondern eben mit der oft beschworenen ErnĂ€hrungsumstellung geklappt: es stehen viel GemĂŒse und Obst, weniger Fette und Kohlenhydrate und 3-4x die Woche 90 Minuten Sport (ich bin ehrlich: anfangs waren es weniger ;) ) auf meinen Plan.
    Ich habe dadurch im Laufe der Zeit ca. 11 kg verloren! Das ist ein ganz anderes KörpergefĂŒhl. NatĂŒrlich sind auch mal zwischendurch Schokolade und Chips erlaubt und hin und wieder besuche ich auch mal ein Fast Food Restaurant, ... aber ich genieße alles in Maßen...
    Inzwischen muss ich mich nicht mehr verstecken und kann viel schönere Mode tragen als zuvor. Ich bin von KleidergrĂ¶ĂŸe 44 auf 42 runter gegangen. Das ist zwar noch immer rundlich, aber mit der richtigen Kleidung wie von Peter Hahn sieht man durchaus, dass meine Silhouette nun mehr deutlich ausgeformter ist (weil meine Speckröllchen kleiner geworden sind). Als ich noch mehr wog, war an Kleider und Röcke u. a. gar nicht zu denken. Nun habe ich Spaß daran, mich mit solchen KleidungsstĂŒcken einzudecken.



    Ich kann wirklich jedem empfehlen, der sich unwohl in seiner Haut fĂŒhlt, aktiv etwas dagegen zu tun. Pillen reichen da in der Regel nicht, weil dadurch nun auch nichts an dem Grundproblem geĂ€ndert wird (falsche Essgewohnheiten, zu wenig Bewegung etc.). Wenn man sich bewusst um seinen Körper bemĂŒht und darum fit und schlank zu werden, tut das im Übrigen der eigenen Psyche mehr gut! ;) 
    LG