Windows 7 - Dateizuordnung von Standardprogramm löschen

  • Die Dateizuordnung wird im Windows-Explorer folgendermaßen festgelegt:

    Mit Rechtsklick auf eine Datei klicken, danach im Kontextmenü "Öffnen mit" mit linker Maustaste das jeweilige Programm auswählen mit dem man den Dateityp öffnen will. Das Standardprogramm jedoch wird mittels Haken setzen bei "Dateityp immer mit diesem Programm öffnen" definiert.


    So kann es auch einmal vorkommen, daß man einen Fehler bei der Dateizuordnung mit einem Standardprogramm gemacht hat. Diesen Fehler kann man mit dieser Anleitung korrigieren um eine fehlerhafte Dateizuordnung zu löschen.

    • Ausführen-Fenster durch Rechtsklick auf das Windowssymbol oder mit "WINTASTE + R" öffnen.
    • Im folgenden Ausführen-Fenster "CMD" eingeben und die "Eingabetaste" klicken.
    • Die DOS-Eingabeaufforderung öffnet sich.
    • In dem Fenster mit schwarzen Hintergrund "assoc .Dateiendung=" eingeben (ohne Anführungszeichen, Dateiendung mit z.B. exe oder jpg ersetzen).
    • Fertig :thumbup::thumbup::thumbup:

    Der Autor übernimmt keine Gewährleistung und keine Verantwortung für Fehler bei der Anwendung dieser Hilfe-Anleitung.

    Nutzung auf eigene Gefahr.
    Trotzdem viel Spaß und Erfolg bei der Durchführung.

    Es funktioniert immer!

    Es sei denn es liegen mannigfaltige Fehlkonfigurationen im Betriebssystem vor...

    „Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.“
    Lin Yutang: Zài jīnghuá yānyún ❂ 在京華煙雲 ❂ Momente in Peking

  • Wer weiss ob das mit Windows 10 in vier Wochen kostenpflichtig (über 100 Euronen) wahr ist, oder nur ein Werbegag um irgendwelche neuen Computer und Notebooks zu kaufen?
    Gruß