Neue Weltordnung - Das Erbe der Rothschilds

  • Wie man überall jetzt sieht und spürt, ist die "neue Weltordnung" voll im Gange. Erschreckend was alles jetzt in unseren Alltag mit großer Wucht auf uns einprallt. Sorgen und Angst um die Zukunft schreiten mit einem rasanten Tempo weiter voran.
    Ich bete das kein Krieg ausbricht und das alle Menschen die zu uns kommen friedlich und respektvoll miteinander leben und sich Wertschätzen ohne Religionsfanatismus.
    Frage mich allerdings auch, warum die reichen Saudis Saudi-Arabien, Kuweit, die Vereinigten Arabischen Emirate, Bahrain und Katar n keine Flüchtlinge, ihre Glaubensbrüder aufnehmen und einen Asyl gewähren.
    Warum kommen fast alle nach Germany? Es wird sehr dramatisch.
    Ich wünsche mir vom Vater Staat mehr Courage und Sorgepflicht auch gegenüber der eigener Bevölkerung.
    Hier ein schockierendes video aus England, der deutlich zeigt wie respektlos eine junge Reporterin behandelt und beschimpft wird
    von dem Islamisten. Es war eine Demonstration wegen Verhaftung einer Frau, deren Mann ein Bombenleger in Stockholm 2010 war.
    Die Reporterin wurde übel als ungläubige Frau, die durch ihre Art sich zu kleiden für die Moslem eine Nutte ist.
    Leider auf englisch gesprochen und mit polnischen Untertext.


  • Verschwörung ja und wirtschaftliche und diplomatische Absprachen und Einflußnahme auf Politik und alle Bereiche des Lebens.
    Aber ich würde es nicht an Personen festmachen die populär sind, sondern an Organisationen, Denkfabriken, Lobbys.

    „Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.“
    Lin Yutang: Zài jīnghuá yānyún ❂ 在京華煙雲 ❂ Momente in Peking