• :helloween:


    Kürbisbrot


    Zutaten
    400g Fruchtfleisch vom gelben Kürbis
    100ml Wasser
    1TL Salz
    4 Nelken
    1 Stück Zimtstange( 10cm)
    20g frisch geriebenen Ingwer oder Ingwerpulver


    500g Mehl
    1 Päckchen Hefe
    50ml lauwarme Milch
    50g Zucker
    20g weiche Butter
    1/2 TL Salz
    3EL gehackte Kürbiskerne


    Alles zusammen etwa 10 Minuten dünsten, evtl etwas Flüssigkeit abgießen , Gewürze entfernen und die Masse pürieren.


    1. Die Hefe mit der Milch verrühren und in eine Mulde im Mehl geben. Verrühren und zugedeckt 10 Minuten gehen lassen.
    2. Die restlichen Zutaten und das Kürbispüree dazugeben und alles miteinander kräftig kneten. Zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.
    3. Nochmal durchkneten und den Teig in eine Form geben oder zu einem Zopf flechten. Mit Milch bestreichen und mit den gehackten Kürbiskernen bestreuen. Noch einmal ca. 20 Minuten gehen lassen.
    4. Bei 185 Grad ca. 30-40 Minuten backen.
    Das Kürbisbrot schmeckt sehr lecker nur mit Butter bestrichen oder mit zusätzlich Marmelade.


    Tipp: Das Kürbispüree läßt sich sehr gut in passenden Portionen einfrieren