Irischer Bierschmortopf

  • hallo ihr lieben ..


    habe schon paar mal für grosse veranstaltung gekocht.


    sie waren sehr begeistert über bier schmortopf.


    Irischer Bier-Schmortopf mit Guinness
    Zutaten für 3 - 4 Personen:


    600 g Rinderschmorbraten oder Schweinebraten in dünne Scheiben schneiden und in einem Schmortopf in
    2 El Öl anbraten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen, warm stellen.
    1 Zwiebeln, 200 g Karotten, 150 g Sellerie schälen und in 1cm Würfel schneiden und anrösten.
    150 g Lauch putzen, gleich groß schneiden und mitrösten. Mit 1/8 Liter dunklem Bier ablöschen und mit 1/4 Liter Rinderfond aufgießen, das Fleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 45 min schmoren lassen. Dann wieder aus dem Topf nehmen und die Soße durch ein Sieb gießen.
    100 g Schalotten schälen und klein schneiden und mit 50 g Speck in Würfel geschnitten und beides in 1 EL Butter in einer Pfanne anbraten,
    2 gehackte Knoblauchzehen dazu,
    150 g Mischpilze oder Champignons, frisch dazu geben mit
    2 TL Stärkemehl binden und mit der passierten Soße aufgießen.


    Zum Irischen Bier-Schmortopf wird mit Kartoffelpüree serviert.
    geht auch mit Baguetten


    dazu kühles Guiness Bier

  • Wooow, was für kräftige, saftige Stücke Fleisch, ein Bilderbuchgericht, das du uns hier zeigst. Da bekommt man nicht nur Lust darauf diesen herrlichen Irischen Schmortopf zu Essen, sondern gleichzeitig auch zu Kochen. Klasse !!! Grade Speisen und Gerichte aus anderen Ländern und Kulturkreisen sollen im Cosirex ihren festen Platz haben.
    Mehr von diesen Köstlichkeiten der Gourmetkultur.
    :lecker: