Maca 🌱 Selbstversuch mit Maca

  • Kopfweh heute! Keine Ahnung, ob das vom Alk oder Maca? Doch sonst hatte ich das nie bis jetzt! Aber Schwindel usw hab ich oft vom Maca, am Bier kann's nicht liegen, weil, ist ja gutes Pfungstädter...lol...

    • Official Post

    Der Maca-Selbstversuch neigt sich dem Ende!


    Ja, alles Schöne hat mal ein Ende, so auch Maca. Habe die letzten drei Tage nur noch eine Kapsel Maca original mit 500 mg Maca und zwei Kapseln Arginin Maca genommen.
    Heute werde ich eine Maca original und eine Arginin Maca nehmen, Morgen nur noch eine Maca original und übermorgen gar nix mehr.
    Damit ist der Versuch zuende.
    Gegen Ende wurde es sexuell noch mal richtig gut. Zwei Orgasmen an einem Tag. Aber wirklich nur an einem. Auch ist es nicht der Fall, daß ich jeden Tag Sex mache oder mich selbstbefriedige. Jeden zweiten Tag im Durcschnitt ein Abgang.
    So zum Fazit: Ja, es wirkt. es wirkt erst auf Dauer. Aber es ist kein Wundermittel für jetzt-und-sofort, was angeblich bei Viagra-Mitteln oder Kokain der Fall ist. Das ich bisher noch keinen Haarausfall festgestellt habe, führe ich auf die Ersteinnahme von Maca zurück. Habe es zum ersten Mal im Leben eingenommen.
    Nun, die Begleiterscheinungen und Nebenwirkungen wie Herzrasen und eine gesteigerte Aggressivität machten mir schon eher Sorgen. Das braucht keiner. Aber dies ist normal bei allen kreislaufstärkenden Arzneien, nein, sagen wir besser bei allen Aufputschmitteln und stimulierenden Arzneimitteln.
    Sogar in Schnupfenspray ist oder war Amphetamin (Speed-Derivate) die in dieser Sache förderlich sind und sogar entferntes Suchtpotential besitzen.
    Doch Drogen werden hier in expliziten Themen behandelt, soviel ich weiss.
    Danke des Zuspruchs und der Inspirationen, Tipps, Aufklärung. Natürlich können wir hier weiter über Maca diskutieren. Wollte nur andeuten, der Test geht nun zu Ende.


    @Tokarev: Da du Pfungstädter geeicht bist, werden die Kopfschmerzen wohl eher vom Maca kommen. Oder aus einer Kombination von Maca und Vollmond, schlechtem Schlaf etc.

  • Gestern dachte ich mal wieder, ich nehme Maca, dazu trank ich wieder mal Alkohol und heute morgen hatte ich Kreislaufprobs und ein Brummschädel! Hab tagelang Maca abgesetzt und da hatte ich diese Probleme nie!
    Werde mal Maca ohne Alkohol testen, aber erstmal unten sein. Übrigens, das Maca macht bei mir mega Schmerzen im Gesicht, die Muskulatur wird dadurch wohl stark überlastet, und da ich sowieso schon die Hypertrophie hab', ist das nicht gut!
    Du scheinst ja auch Probleme wie Herzrasen und Kreislaufsprobleme, ohne Kombination mit Alk, gehabt zu haben! Haarausfall ist bei mir erst nach langer Maca-Einnahme aufgetreten, ich kann nicht sagen, ob es davon kommt, aber Vorsicht ist geboten!
    Durch den starken Testosteronspiegel steigt die Aggression auch, und es kommt dann oft nachts zum unbewußten Zähneknirschen! Du kannst es ja mal weiter testen, doch ich weiss nicht, was ich über Maca glauben soll. Manche sagen, es sei ein Superfood, und manche denken, das wirkt gar nicht. Wirken tut es, keine Frage, aber es fehlen halt Langzeitstudien! In Deutschland dürfen solche Produkte sowieso nur als Nahrungergänzungmittel verkauft werden, da man diese Produkte nicht als Medikament verkaufen darf!
    Orgasmen hab' ich auch alle zwei Tage am liebsten auf Maca. Das man jetzt extrem geil ist kommt auch zweimal am Tag bei mir, es geht auch mehr, aber ist dann eher so, daß man danach total ausge-knocked ist!
    Zuviel Orgasmen, hast du ja auch gesagt, sind nicht gesund, es macht einen dann eher total platt, wenn man es übertreibt!
    Was ich dir auch noch empfehlen kann sind drei Eier vor dem Schlafengehen zu essen, das baut dann wieder auf, was verloren ist. :)
    Maca hat ja auch viel Eiweiß in sich, was es so gesund machen soll, aber ein paar Eier, lol, sind auch noch extra gut! Auch wenn man sagt Eier sind ungesund, ist das heutzutage anders, laut Wissenschaft!
    Eine gesund Ernährung ist sowieso immer das A und O für eine gute Potenz und ein gesunden Körper! Sportlich sollte man sich auch betätigen, das steigert ebenfalls den Testosteronspiegel, ein Bierbauch ist wiederum schlecht für die Potenz!
    Werde meinen auch mal abtrainieren, wenn ich mal klar im köpfchen bin! Du hast mir ja auch mal erzählt, du hast früher Bodybuilding gemacht. Ich hab auch oft trainiert, zwar nicht im Bodybuilding-Studio, aber hatte eine menge Geräte und konnte damit jeden Muskel trainieren! Es ist anstrengend, aber tut doch gut mit der Zeit. Wenn man Maca und Krafttraining kombiniert, baut man Muskeln schneller auf als normal! Das einzige was ich für mein Bauch echt belastend fand waren diese Eiweiß-Shakes, die haben schon oft auf den Magen geschlagen! Aber man weiss ja: Die Bodybuilder saufen das Zeugs alle!
    Das in Hustensäften usw Aufputscher oder Codein zb drin sind stimmt auch, das wirkt recht gut, aber auf Dauer machts auch süchtig! Hatte das mal wegen Keuchhusten gehabt und es hat saugut gewirkt, aber so gut, daß man es gern genommen hat, weil die stimmung auch besser wurde!


    Achso noch eine Frage zum Maca: Sind bei dir auch irgendwelche Zusatzstoffe drin, Trennmittel, oder so Zeugs? Die Tablettenhülsen sind auf jedenfall nicht natürlich, denk ich.

    • Official Post

    Lach, das ist wieder mal 'ne Sternstunde, was Du hier schreibst, lol. Ich muss immernoch mega lachen.
    Nimm' am besten alles, es wird Dir nur gut tun. Außerdem sind die antörnenden Nebenwirkungen, sowie der Muskelaufbau durch Medikamente, überlege mir jetzt grade auch einen Anabolika-Selbstversuch zu starten, Eiweiße, rezeptpflichtige Substanzen, wie Opiate, Amphetamine, etc das schönste an den Aphrodisiaka-Dingens.
    So hat man mit nur einem Mittel gleich mehrfache positive Wirkungen. Du baust deinen Körper auf und kannst Dich dabei gleichzeitig geilmachen, bzw zumachen, im Idealfall.
    Also, im ernst, man sollte beim geringsten Mittel bleiben, dieses aber konsequent einnehmen, gebenfalls auch mal überdosieren, und dann schauen wie Körper, Geist, und Seele darauf reagieren. Vielleicht passiert's ja auch, daß man gar net anspringt. Dann ist die Kohle für die teueren Nahrungsergänzer für die Katz' und alles scheisse.
    Ich bleibe halt lieber bei harmlosen Sachen und variere in der Substanz, je nachdem was ich haben, und wie ich druff sein will. Es wäre total bekloppt sich Nasenspray und Hustensaft einzuklinken, nur um gut druff zu sein.
    Wir wollen ja ernsthafte Studien betreiben und die Menschen aufklären, damit alle wissen was sie erwartet wenn sie dies oder das nehmen.
    "Maca", das Wort klingelt jetzt immernoch in meinen Ohren, tagtäglich. Ich habe es völlig runterdosiert, naja, bis auf zwei Kapseln Arginin Maca, um die Doppelwirkung von Maca und L-Arginin noch etwas zu spezifizieren. Die haben pro Kapsel nur 300 mg Maca und 350 mg L-Arginin. Denke damit bewegen wir uns im Rahmen des untersten Level.
    Morgen, oder übermorgen, ist auch das zu Ende. Wichtig ist nicht nur das langsame hochdosieren, sondern auch das schrittweise runterdosieren des jeweiligen Mittels, oder der Arznei.
    Naja, werde es dann eventuell noch genauer beschreiben. Sicher ist schon jetzt, das L-Arginin hat weniger Auswirkungen auf die Psyche, wie Maca, sondern geht durch die gefäßerweiternde Wirkung des L-Arginins mehr auf den Kreislauf. Sexuell ist alles so wie sonst auch. Tendenziell geht es mehr in Richtung höherer Lust. Das ist eben mein persönliches Empfinden.
    @'Tokarev': Speziell zu deiner Frage, was noch alles an Substanzen drin ist, und aus was die Kapsel selbst besteht, das kannst Du hier in diesem Beitrag nachlesen. Da steht genau was auf die Behälter gedruckt wurde. Es sind auch Fotos von den Behältern im Anhang des verlinkten Beitrags. Wenn Du die Fotos in Originalgröße anschaust, kannst Du es lesen.

  • Das aber jetzt sicher ein Fastnachtsscherz gewesen mit alles ausprobieren, gibt ja viele rezeptpflichtige Substanzen die verdammt süchtig machen!Kenn auch jemand der die auf Rezept bekommen hat, und das Zeugs macht beim absetzen verdammt starke Entzugserscheinungen! Ich finde ja die Wirkung die geil macht gut, aber nur der Schwindel und Kopfweh oder starke Aggros sind nicht gerade der Brüller! Ich hab jetzt kein Maca mehr genommen, und es geht mir wieder besser als mit! Teste es nochmal ohne Alk um dann zu checken wie das wirkt! Wie gesagt, du nimmst es ja nicht solange wie ich, ich hab das schon paar Jahre genommen, und erst nach langer Zeit könnte man diesen Test vielleicht vollständig abschliessen und dann nochmal darüber berichten! Ob man auf Maca eine Toleranz aufbaut, und man mehr braucht, um die gleiche Wirkung zu erzielen, weiss ich auch nicht! Wenn du irgendwann mal ein kreisrunden Haarausfall kriegst wie ich weisst du ja wovon das ist! Das es toxisch für die Leber sein soll hab ich auch gelesen, ich nehms jedenfalls im moment nicht mehr!

  • Vorgestern Maca genommen, heute wo ich sexuell zur Sache kommen wollte Kreislaufprobleme, und dazu dann Probleme der Errektion, obwohl ich direkt auch sexuell aktiv werden wollte! Aber gut, wieder war es Maca und Alk, das verträgt sich nicht gut, obwohl irgendwelche Heinis Macabier verkaufen als Bier! Maca selbst ist ganz ok, ohne Alk dazu, aber es vermindert wohl den Abbau von giftigen Substanzen aus der Leber! Dadurch enstehen halt dann besonders mit Giften wie Alk körperliche Probleme! Ich testete Maca mit Alk und war bis über 24 Stunden stark benommen, auch noch wie ich getrunken hab, dazu Kreislaufprobleme und auch Magenprobleme! Alkohol ohne Maca, zb nur mit Ginseng ist ok, die schnelle Nüchternheit und Lust und Geilheit kommt schnell wieder den Tag danach!
    Wie verträgt sich Maca mit Medikamenten dann, zb frag ich mich, würde man zb Maca und Valium nehmen, dann dürfte der Abbau auch verlangsamt sein! Würde mich interessieren wie sowas wirkt, aber vielleicht ist das auch gefährlich, keine Ahnung! Alle Stoffe die von der Leber zb abgebaut werden, besonders Gifte könnten durch Maca langsamer abgebaut werden und dadurch Nebenwirkungen bringen! Sagen wir mal man nimmt Maca und trinkt viel Koffein, was ist dann der Effekt und wie lange wirkt das Koffein? Gibt es davon Herzbeschwerden? Hab selbst mal Maca und Cola konsumiert etwas mehr, war dadurch lange sehr stark aufgedreht !


    Wegen Maca ein guten Fick verpasst auf deutsch gesagt! Aber Problem Nummer zwei war die Gummis haben nicht gepasst! So viel zu Alk und Maca, generell ist meine Potenz auch gut und real hätte ich auch keine Hemmungen gehabt! Aber jeder von euch kennt das ja, wenn der Kreislauf Probleme macht, dann ist der kleine Freund klein und will nicht so schnell hoch! Eine Standhafte Errektion konnte ich nicht dauerhaft halten, was sonst der Fall ist! Auch wenn man kein Maca nimmt, sollte man meiner Meinung nach, wenn man Kreislaufprobleme hat Sex besser sein lassen!Kreislaufprobleme erkennt man schon daran wenn das geschlechtsteil einfach ziemlich im normalzustand geschrumpt ist! Maca selbst ohne in kombi Mit Alk lässt das auch normal schön dick sein, hab ich gemerkt, das ist dann aber bei mir so blöde, manchmal das ich sozusagen im Sitzen nicht mal gescheit Pinkeln kann! lol klingt krass aber ist so!
    Kein Wunder das natürlich im erregten Zustand die Kondome, normale Billyboys, nicht rübergehen!


    Das sind die Vor- und Nachteile wenn der Schwanz sozusagen zu dick und groß ist ! :( Maca soll auch die Schwellkörper erweitern, und dafür wird der Penis auch viel dicker! Aber bei mir ist das schon angeboren!

    • Official Post

    Hallo Tokarev, du nimmst und probierst alles was nicht so gut ist wie die Werbung uns vormacht. Maca ist bestimmt nicht das was sich viele erhofften. In Verbindung mit Alkohol kann das schlimm enden. Hast du sicherlich nicht nötig dir so ein Stress damit zu machen, weil, wie du schreibst, bist du super ausgestattet von der Mutter Natur...grins. Also, warum unbedingt Maca ??? :devil:

  • Stimmt, brauch das normal nicht, ich meine man muss es ja nicht übertreiben! Sonst wird man halt auch übertrieben geil!

  • Shakini ^^bist cool druff^^
    Weiss net wie ihr das in Berlin sagt

  • Hahaha "Uff"!
    War bis jetzt noch nicht in Berlin, aber da gibts doch so ne Currywurstbude, glaub Kette, die ist bekannt und da hat Liam Neeson im Film mal gegessen! Currywurstbuden gibts sicher viele gute in Berlin! Glaub die Berliner essen Currywurst wie verrückt :)
    Mag auch Currywurst und Pommes, das ist schon lecker.


    "Unknown Identity" so hiess der Film, hab gesehen, die Currybude scheints auch echt zu geben, weiss nur den Namen nicht mehr! Aber gibt mehrere davon, in verschiedenen Stadtteilen.

    • Official Post

    Habe den Film leider nicht gesehen, aber du hast recht, Currywurst wird immer gern gegessen und sind überall Wurstbuden. Die bekannteste ist die 36 am Zoo...


    Und hier noch das typische Berliner Schnauze Spruch:
    Hab ick von Bockwurscht jeredet, det du deenen Senf dazu jibst? :grins: ...lach :hahaha::hahaha::hahaha:
    Gruß

  • Nee, haha, aber kannste mal beim Duke essen, hahaah Frankfuter Bockwurst mit Senf, das essen die jedenfalls in der Region gern, glaub ich zumindestens!

  • Hab das Maca wieder da....aber naja halt nicht mehr viel davon!
    Hab gelesen das Nebenwirkungen von Maca erhöhte Leberwerte,und Bluthochdruck sein können!Hab gemerkt das bei mir Maca eine träge Verdaung erzeugt und ich mich schlapp fühle oft!Das hängt dann sicher mit der Leber zusammen,deswegen nehm ich das nur noch selten und irgendwie ist die Lust durch Maca bei mir total wenig wenn ich das nehme!Habs ja Jahre Dauerhaft Konsumiert auch!

    • Official Post

    Dann mach mal Pause, es bringt dir nicht dauerhaft Maca zu nehmen, wenn du dich so schlapp danach fühlst. Deine Leber wird`s freuen. Und wenn dich dann packt, wäre gut die sexuelle Energie auch auszuleben. ;)

  • ja da hast du recht!
    Aber erstmal eine frau haben!
    Aber ich finde ginseng gibt mehr power,und das ist ja auch gesund für die leber und den körper!
    Also mit dem Maca und der Leber ist sicherlich nicht gut!
    Wenn man sich schlapp fühlt kommt das meist von der Leber!


    Welche Maca Nebenwirkungen könnten auftreten?


    • Hyperaktivität
    • erhöhter Blutdruck
    • Erhöhung der Leberwerte
    • Official Post

    Maca, Maca, Maaaaca...Macaaaaaa, oh yeaaaa....


    Ich muss mir dringenst Maca reinziehen und diverse Tests durchführen.


    Hardcore Tests.


    :doktor:

  • Mach doch auch mal wieder Maca-Kur, wenn du willst.
    Hab 2 Tage lang bis jetzt 1000 mg Maca pro Tag konsumiert, ist eine normale Dosis, aber Nebenwirkungen sind Müdigkeit und Trägheit mit leicher Verstopfung auch! Ich dachte das fördert die Verdaung lol, aber genau das Gegenteil leider und nun fühlt man sich träge!
    Musst dir mal "Geiles Ziegenkraut" (Epimedium grandiflorum) reinziehen, das ist geiler, davon wirst sofort geil wie Ziege :D

  • Frankfuter Bockwurst

    Frankfuter Bockwurst ---> Das neue Wort des Jahres 2015 - Nein, das neue Wort des Jahrzehnts ist Frankfut(t)
    Das passt zur grauen Stadt des Geldes wie die Faust uffs Auge, lach


    P.S.: Hoffe @Mr Glass du bist mir net bös', daß ich dein MACA-Beitrag im Fratzenbuch "FB" gepostet hab'.


    :hahaha::super: :zombie: :phatgrin:

    „Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.“
    Lin Yutang: Zài jīnghuá yānyún ❂ 在京華煙雲 ❂ Momente in Peking