Darmstadt HBF nach Wiesbaden HBF über Mainz HBF - Mitfahrt auf dem Führerstand

  • 1.Teil
    Start im Hauptbahnhof Darmstadt bis zum Bahnhof Weiterstadt
    In diesem 1. Teil startet der Zug im Darmstädter Hauptbahnhof, eine Regionalbahn 75 (R 75) mit einer E-Lok der Baureihe 143. Die Regionalbahn der R 75 fährt über die Bahnhöfe Weiterstadt, Klein-Gerau, Gross-Gerau, Nauheim, Bischofsheim, Mainz, und endet im Wiesbadener Hauptbahnhof.







    2.Teil
    Darmstadt HBF nach Wiesbaden HBF, vom Bahnhof Weiterstadt über Bahnhof Klein-Gerau und Bahnhof Groß-Gerau bis zum Bahnhof Nauheim







    3.Teil
    Darmstadt HBF nach Wiesbaden HBF vom Bahnhof Nauheim bis kurz nach Bahnhof Bischofsheim
    In diesem 3. Teil fährt der Zug auch durch Nauheim. Direkt zu sehen ist auch der ehemalige Bahnübergang in der Bahnhofstraße von Nauheim in dessen Straße ich über 30 Jahre wohnte.
    Nebenbemerkung zum Lärm durch den Doppelschlag von Zügen, Bahnlinien, und tieffliegenden Flugzeugen, die wir Menschen im Rhein-Main-Gebiet, genauer Mainspitzdreieck, unser Leben lang ertragen müssen: "Irgendwann hört man den Lärm nicht mehr, trotz der nur 150 Meter Entfernung zum Bahnhof und 300 Meter hoch fliegenden Flugzeuge." Das schöne dabei ist: Man kann die Gesichter im Flugzeug hinter den Scheiben erkennen...lach...das schlechte dabei: "Körper, Geist, und Seele leiden doch unter dem Lärm, aber unmerklich, bei vielen endet es in Krankheiten wie Krebs durch den Stress, auch Autoimmunkrankheiten, sowie seelische Erkrankungen.







    4.Teil
    Darmstadt HBF nach Wiesbaden HBF von kurz nach der Abzweigung nach Kostheim nach dem Bahnhof Bischofsheim über Bahnhof Mainz-Gustavsburg, Bahnhof Mainz Römisches Theater, ehemals Bahnhof Mainz-Süd, bis zum Hauptbahnhof Mainz







    5.Teil
    Darmstadt HBF nach Wiesbaden HBF vom Hauptbahnhof Mainz über Mainz-Nord über Wiesbaden Ost, wo jedoch kein Halt stattfindet, bis zum Ende der Strecke dem Hauptbahnhof Wiesbaden