Die Dreckigsten Toiletten

  • Sehr schöne Toiletten sind das nicht,so gehen Leute mit Öffentlichen Toiletten um!
    Ein Schande und hab selbst sowas mal erlebt,klar kann man mal vorbei pinkeln oder auf die Brille falls man sie nicht hochmacht!
    Aber hier sitzen die Leute wohl bei Großen GeschĂ€ften nicht auf der Klobrille sondern halb daneben,nachdem GeschĂ€ft verlassen sie dann schnell das Klo!
    Gab auch FĂ€lle dort war ich aus versehen auf einem Frauenklo,und ich dachte eh da muss es sauberer sein und als ich ins Klo reinguckt war gegen die Wand gekackt!
    TatSachen die sich also nicht nur in MĂ€nnerklos abspielen!



    [/yout






  • Inception, das stimmt absolut. Ich kritisiere das mein Leben lang. Deshalb mache ich mein großes GeschĂ€ft auf öffentlichen Toiletten stets in der Hocke, also fast im Stehen. Selbst bei ganz sauberen Klos lege ich Klopapier rundrum auf die Klobrille. Bin schon öfter auf's Frauenklo oder eine Behindertentoilette gegangen, damit ich mir auf dem MĂ€nnerklo nicht den Syph hole. Das geht natĂŒrlich nur wenn wenig los ist in den Damentoiletten, also keine Frau drin ist, lach.
    Aber grade Frauen selbst haben damals im Yahoo Chat erzĂ€hlt, daß Frauentoiletten oft wirklich dreckiger sind als die von MĂ€nnern, daß Frauen zum Beispiel die Klobrille vollkacken. Ich wollte es nicht glauben, aber es wurde von mehreren bestĂ€tigt. Gut jeder schafft's mal nicht rechtzeitig, bei Durchfall zum Beispiel, aber dass das die Regel ist, kann man kaum glauben, obwohl es so ist.
    Arme Welt - Egoisten Welt.
    :hae: :erstaunt:

  • Ja man muss aufpassen, aber zb Klos wo Geld kosten sind dafĂŒr sauberer! War damals immer im MarchĂ© in der Zeilgalerie auf dem Klo, da kostet das Geld, aber wenn man da was isst konnte man mit ner Marke gratis aufs Klo! :D

  • Hallo Vic,
    glaube, daß manche Schw... absichtlich neben das Klo, auf die Brille, oder den DrĂŒcker vom SpĂŒlkasten scheißen. Das widert mich an. Wirklich. Die machen das selbstverstĂ€ndlich extra und warten bestimmt nebenan in einer verschlossener Kack-Kabine und lachen dann, wenn die User wĂŒrgen mĂŒssen, oder schlimmeres. Eventuell findet man sich dann in diversen YT-Videos wieder, die direkt aus dem Scheisshaus ins Netz ĂŒbertragen werden.