Die Stimme

  • Und nun passierte was ich gar nicht wollte,

    ich übte und probte und die Stimme macht jetzt Revolte.

    Mit einem Kratzen im Hals das ganze begann,

    und auf einmal versagte mein Stimmesorgan,

    es ächzt und es krächzt in meinem Hals

    und kein Ton kommt da heraus.

    Der Hals warm eingewickelt, die Tempos griffbereit,

    so verbringe ich jetzt meine Zeit.

    Der Husten klingt wie das Hundebellen,

    und meine Freunde sind Hustensaft und die Halspastillen.

    Aber wie alles, auch das hat mal ein Ende,

    und ich freue mich wenn meine Stimme wieder klar erklinge.

    Und egal was ich alles ausprobiert mag haben,

    die Erkältung vergeht in einer Woche oder in sieben Tagen.
     :crazy:  

Teilen

Kommentare 5

  • Ich finde dieses Gedicht so amüsant, aber gleichzeitig auch lustig. Es ist wunderbar geschrieben.
    Hoffe, Du hast noch ein wenig mehr Inspirationen und Erlebnisse für uns Cosirex Mitglieder. Lach.
    Schön, dass Du deine Stimme wieder hast und die Erkältung vorbei ist.
    Naja, will ja nix beschreien, weil deine Erkäältung ist schon 'ne Weile her. Die nächste Erkältungswelle kommt bestimmt, besonders jetzt nochmal im Frühling, durch den dauernden Wechsel von Wärme und Kälte.
    Sauna hilft da, das härtet ab, und steigert die Abwehrkräfte, wenn man sich dazu noch Vitamine zuführt.
  • Danke Cosimo,zum Glück ist die Stimme ganz OK,heute singen wir nämlich das Weihnachts-Oratorium von Bach,und das wäre eine Katastrophe für mich wenn ich es nicht mit singen könnte..Gruß :)
  • Hallo Singirella,
    deine Gedicht ist ereignisreich und spiegelt die herbstliche Erkältungswelle wieder. Du hast das toll ausgedrückt, man kann richtig mitfühlen mit Dir.
    Klasse, daß Du deine Stimme wieder zurück hast und es dann auch mit dem Singen wieder funktioniert.
    Ihr habt bestimmt viele Konzerte in der Vorweihnachtszeit, und noch mehr an Weihnachten selbst. Hoffe für deinen Chor, daß dann alle ihre Erkältung oder Grippe hinter sich haben, sonst seit ihr nur 'ne halbe Mannschaft.
    Viele Grüsse
  • Danke liebe Shakini für dein Kommentar und Genesungswünsche.....
    ...und Hurra,die Stimme ist wieder da....!
    Grüsse :)
  • wow...so wunderschön hast du das Erlebte ins Worte verfasst, ganz toll...ich wünsche dir und deinen Stimmbändern Gute Besserung und von Herzen alles Gute...