Ruine der Evangelische Kirche Königstädten 1951

Hier stehen die traurigen Überreste der Evangelische Kirche Königstädten als Ruine und Mahnmal eines schrecklichen menschenverachteten Krieges. In der weitbekannten und denkwürdigen Bombennacht von Königstädten in der Nacht vom 12. auf den 13. August 1944 wurde das Gotteshaus vernichtet.
Auf der Rückseite des Fotos stehen genau diese Eckdaten:
1951 Ruine Kirche, 12.8.44 vernichtet.

Teilen