Posts by Dietmar Rheinland

    Assassin Creed - "Parkour", gefunden auf www.youtube.com, unter dem Motto die "Lauf-Akrobaten", "Straßenrenner" und "Straßen-Akrobaten". Vielleicht wird es irgendwann eine olympische Disziplin.
    Wikipedia erklĂ€rt uns den Begriff "Parkour", der ursprĂŒnglich vom Wort "Parcours" herleitet.




    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.






    "Assassin's Creed Meets Parkour in Real Life", auch aus dem Youtube-Kanal von devinsupertramp




    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Guten Abend,
    es ist Samstagabend, Zeit zum Entspannen, Zeit zum Geniesen, doch bekomme ich dieses Thema nicht mehr aus dem Sinn.
    Leider ist dringend AufklÀrung geboten, damit Abhilfe geschaffen werden kann.
    Diese Woche habe ich wie jede Woche "Report" im Ersten gesehen, eine Sendung die gnadenlos alles aufdeckt was gerne unter den Tisch gekehrt, oder verganz verschwiegen wird.
    Im Wesentlichen wurde eindrucksvoll dargestellt, daß wir in Deutschland in bestimmten Regionen viel zu hohe Werte an Cadmium in bestimmten Lebensmitteln haben. Das ist teilweise so immens, daß der Grenzwert fĂŒr Cadmium in Lebensmitteln herabgesetzt werden soll.
    Die Lebensmittelchemiker schlagen Alarm, wie wir wissen ist Cadmium ein Metall und dafĂŒr bekannt Krebs auszulösen.
    Cadmium findet leider durch die weltweite vermehrte Knappheit an Phosphat mehr und mehr Anwendung als DĂŒngemittel in der Landwirtschaft. Ebenfalls gelangt es als Nebenprodukt bei der Metallgewinnung durch die Schornsteine in die Luft. Durch die folgende Ablagerung, begĂŒnstigt durch NiederschlĂ€ge gerĂ€t das giftige Metall Cadmium auf die BetriebsflĂ€chen der Landwirtschaft und somit in unsere Nahrungskette.
    In bestimmten Gegenden Deutschlands wo die Ablagerung durch benachbarte Industrie höher ist als anderswo, sind auch die Cadmium Grenzwerte in erschreckendem Ausmaß ĂŒberschritten.
    Besonders in GemĂŒse und bestimmten Getreidesorten, wie z.B. Leinsamen ist der Anteil an Cadmium besonders gravierend. Nicht zu vergessen sind die hohen Cadmiummengen in Schalentieren, wie Muscheln, Pilzen, Leber, und sogar Kakao.
    Vegetarier, die sich hauptsĂ€chlich von GemĂŒse ernĂ€hren, aber auch Diabetiker sind besonders gefĂ€hrdete Risikogruppen. Daher sollte man genau darauf achten woher man sein GemĂŒse und Getreideprodukte bezieht um die GefĂ€hrdung durch Cadmium zu minimieren.
    Ebenfalls sollte Landwirte ĂŒber die bevorzugte Einlagerung an Cadmium in bestimmte Getreidesorten und GemĂŒsesorten aufgeklĂ€rt werden, damit in den Gebieten mit der grĂ¶ĂŸten Ablagerung des Metalls, bei landwirtschaftlichen AnbauflĂ€chen auf Agrarprodukte umgestiegen wird, die weniger Cadmium einlagern.
    Meine persönliche Meinung ist ausserdem:
    Mehr Filter in die Betriebe einbauen, die als gefĂ€hrliches Nebenprodukt Cadmium durch die Schornsteine ausstoßen, oder in FlĂŒsse leiten. Ebenfalls die ProduktionsvorgĂ€nge dahingehend Ă€ndern, daß solche gefĂ€hrlichen Stoffe schon in der Produktion abgeleitet, weiterverwertet oder gĂ€nzlich verhindert werden können.
    Man muss die Probleme an der Wurzel bekÀmpfen, nicht an den Auswirkungen!
    Wir werden sonst eines Tages an dem Abfall unseres Wohlstandes jÀmmerlich zugrunde gehen.
    :del: :fisch::vogel::affe:

    Guten Abend, amschoom,
    kann dir was auf den Weg geben. Bin auch involviert, das liegt lang zurĂŒck, so lang, daß ich es fast vergessen habe.
    Such' dir Ausgleiche, Sport zum Beispiel, wenn Du nicht sportlich bist, dann gehe dahin, wo Menschen sind. Menschen sind jetzt riesen wichtig. Umgib dich mit netten Leuten, niemals welche die aktiv Drogen oder Alk nehmen. HĂŒll' dich ein mit Erfahrungen und Austausch, soviel, daß du abends nicht mehr weisst mit wem du morgens was geredet hast. Glaub mir, hört sich befremdlich an, ist aber super.
    Gemeinsam lachen, weinen, wĂŒtend oder glĂŒcklich sein ist die beste Medizin, bei schrĂ€gen Gedanken die du jetzt hast, die werden vergehen, bei jedem.
    Schöpf Kraft aus deinem Glauben! Glaubst Du nicht an Gott ist das zwar schade, jedoch wird es auch bei Dir irgendwas geben an das du glaubst. Das tun fast alle. Auch wenn es der Glaube ans nicht-glauben ist.
    Denk an frĂŒher, aus welchen Dingen du Kraft geschöpft hast, was dich befriedigt und glĂŒcklich macht.
    Ich habe zum Beispiel nach meinem Entzug am meisten aus meinem christlichen Glauben geschöpft und zu der Zeit das Chatten begonnen.
    Was noch hilft, ist die Natur, Natur ist die wilde unbĂ€ndige Lebenskraft, schaust du wie schnell Pflanzen und FrĂŒchte und BĂ€ume wachsen und sich selbst reinigen, genauso reinigst du dich auch. Natur gibt viel Power, wie in Park oder Wald und Feld gehen.
    Tiere helfen, aber bitte nicht wenn sie in paar Wochen oder Monaten vernachlÀssigt werden, wenns dir wieder super geht.
    Verantwortung ist ein kleines Wort, mit großer Bedeutung.
    Einige wurden auch sexsĂŒchtig nach OpiatentzĂŒgen habe ich mal gelesen.
    Viel Erfolg - bleib' stark :zwink:

    Weniger! Kann euch schon lesen weil ich das Thema abonniert hatte.
    Seit 1 jahr und 4 monaten leben wir in Trennung. Nicht weil ich mich von ihr getrennt hatte, sondern umgekehrt. Meine Frau hat einen Deppen bei der Arbeit kennengelernt und ist gleich zu ihm gezogen, zum glĂŒck muss ich sagen. jetzt lebe ich allein, meine Mutter hat im Internet einen 6 Jahre Ă€lteren Mann getroffen und pendelt zwischen ihrem neuen Freund und unserem Haus hin und her.
    Ich geniese meine neue Freiheit. Ehrlich gesagt auf eine neue Partnerin kann ich mich zur Zeit weniger einlassen.
    Gruss an alle :glueck:

    Wo ist der Sozialstaat geblieben, in dem wir doch angeblich leben?
    Wir zahlen unser ganzes Leben lang immens viel Geld in die Arbeitslosenversicherung ein, damit wir dann jedoch nur ein halbes Jahr lang ArbeitslosenunterstĂŒtzung bekommen wenn wir die Arbeit verlieren.


    Wir zahlen unser ganzes Leben immens viel Geld in die Rentenversicherung ein um dann, wenn wir endlich Rentner sind, so wenig Rente bekommen, daß wir am Rande des Existenzminimums leben mĂŒssen.
    Wohin gehen die monatlichen Milliarden denn nun wirklich?


    In welchen dunklen oder gar korrupten KanÀlen verliert sich unser Geld?
    Vielleicht in den abends in den Nachrichten belanglos nebenbei erwÀhnten Geldhilfen, von nur eben mal 5 bis 80 Millionen Euro pro Besuch, die unsere StaatsmÀnner im ReisegepÀck haben, wenn sie wie so oft zu Staatsbesuchen reisen.
    Damit sind aber keine lebensnotwendigen Soforthilfen fĂŒr Katastrophenopfer oder dergleichen gemeint, die wir hoffentlich alle gutheissen, sondern es geht um ganz normale Reisen von zum Beispiel dem Kanzler, dem BundesprĂ€sident oder dem Aussenminister.


    Hier die belanglose Quittung, tÀglich passiert, irgendwo in unserer fortschrittlichen Republik Deutschlands.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    :herzbrief: Hey, es wundert mich keinesfalls das ihr so grossen Erfolg mit dem Cosirex habt, denn die Themen sind super interessant und die Mitglieder auch. Es macht wirklich Freude hier zu sein und andere kennenzulernen.
    Im Cosirex Cafe habe ich Sachen erfahren die ich vorher noch nie gehört habe.


    „Spinning Dancer“ by Nobuyuki Kayahara - Procreo Flash Design Laboratory. Licensed under CC BY-SA 3.0 over Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/
/File:Spinning_Dancer.gif


    The test is easy:

    • If the woman turns clockwise, you are using more of the right hemisphere, and vice versa.
    • Most of us see the dancer dancing counterclockwise. But you can try to concentrate to change the direction of the dancer. See if you can do it.


    HERE THE BRAIN SELFTEST


    Hello Forum Cosirex!
    On Santa Claus Day I brought a great test to you, with which you can test which half of the brain of you is the more dominant, and most importantly, what kind of a man you are.
    The test is easy but complex in testimony. You only have to look at a picture and to say immediately in which direction the dancer turns. Whether she dances clockwise or vice versa.
    The answer is directly shown in english language.
    To reflect the results impressively I started the survey or poll.
    The test is on the Australian news portal Heraldsun and PerthNow, please note the copyright:


    Have a lot of fun


    „Spinning Dancer“ von Nobuyuki Kayahara - Procreo Flash Design Laboratory. Na licencji CC BY-SA 3.0 przez Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/
/File:Spinning_Dancer.gif


    Test jest bardzo prosty:

    • Jeƛli kobieta obraca się zgodnie z ruchem wskazĂłwek zegara, uĆŒywasz więcej prawej póƂkuli i odwrotnie.
    • Większoƛć z nas widzi tancerza taƄczącego w kierunku przeciwnym do ruchu wskazĂłwek zegara. Ale moĆŒesz sprĂłbować się skoncentrować, aby zmienić kierunek tancerza. SprawdĆș, czy moĆŒesz to zrobić.



    Gehirntest!
    Habe euch zum Nikolaustag einen super Test mitgebracht! Hier kann man testen welche GehirnhĂ€lfte man nutzt, zumindest ĂŒberwiegend, welche GehirnhĂ€lfte angeblich dominiert. Vor allen Dingen bekommst du hier Informationen was ihr fĂŒr eine Art von Mensch du bist.
    Der Test ist kinderleicht, in seiner Aussage und Interpratation jedoch vielschichtig.
    Man muss sich nur das Bild der TĂ€nzerin anschauen, und sofort sagen in welche Richtung die Frau sich dreht, ob sie im Uhrzeigersinn tanzt oder entgegen.
    Die Antwort wird auch in deutscher Sprache geliefert, fĂŒr das Cosirex Forum habe ich die englischen Ergebnisse des Originals in die deutsche Sprache ĂŒbersetzt.
    Der Test ist von dem australischen Nachrichtenportal Heraldsun/Perthnow, bitte beachtet das Copyright:
    HIER DER GEHIRN-SELBSTTEST


    Viel Spass beim Cosirex Gehirntest!


    „Spinning Dancer“ de Nobuyuki Kayahara - Procreo Flash Design Laboratory. Licenciado sob CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/
/File:Spinning_Dancer.gif


    O teste Ă© muito simples:

    • Se a mulher girar no sentido horĂĄrio, vocĂȘ estĂĄ usando mais do hemisfĂ©rio direito e vice-versa.
    • A maioria de nĂłs vĂȘ a dançarina dançando no sentido anti-horĂĄrio. Mas vocĂȘ pode tentar se concentrar para mudar a direção da dançarina. Veja se vocĂȘ consegue.



    Gehirntest!
    Habe euch zum Nikolaustag einen super Test mitgebracht! Hier kann man testen welche GehirnhĂ€lfte man nutzt, zumindest ĂŒberwiegend, welche GehirnhĂ€lfte angeblich dominiert. Vor allen Dingen bekommst du hier Informationen was ihr fĂŒr eine Art von Mensch du bist.
    Der Test ist kinderleicht, in seiner Aussage und Interpratation jedoch vielschichtig.
    Man muss sich nur das Bild der TĂ€nzerin anschauen, und sofort sagen in welche Richtung die Frau sich dreht, ob sie im Uhrzeigersinn tanzt oder entgegen.
    Die Antwort wird auch in deutscher Sprache geliefert, fĂŒr das Cosirex Forum habe ich die englischen Ergebnisse des Originals in die deutsche Sprache ĂŒbersetzt.
    Der Test ist von dem australischen Nachrichtenportal Heraldsun/Perthnow, bitte beachtet das Copyright:
    HIER DER GEHIRN-SELBSTTEST


    Viel Spass beim Cosirex Gehirntest!


    „Spinning Dancer“ de Nobuyuki Kayahara - Procreo Flash Design Laboratory. Con licencia CC BY-SA 3.0 a travĂ©s de Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/
/File:Spinning_Dancer.gif


    La prueba es muy sencilla:

    • Si la mujer gira en el sentido de las agujas del reloj, estĂĄs usando mĂĄs del hemisferio derecho y viceversa.
    • La mayorĂ­a de nosotros vemos al bailarĂ­n bailando en sentido antihorario. Pero puedes intentar concentrarte para cambiar la direcciĂłn del bailarĂ­n. Ve si puedes hacerlo.



    Gehirntest!
    Habe euch zum Nikolaustag einen super Test mitgebracht! Hier kann man testen welche GehirnhĂ€lfte man nutzt, zumindest ĂŒberwiegend, welche GehirnhĂ€lfte angeblich dominiert. Vor allen Dingen bekommst du hier Informationen was ihr fĂŒr eine Art von Mensch du bist.
    Der Test ist kinderleicht, in seiner Aussage und Interpratation jedoch vielschichtig.
    Man muss sich nur das Bild der TĂ€nzerin anschauen, und sofort sagen in welche Richtung die Frau sich dreht, ob sie im Uhrzeigersinn tanzt oder entgegen.
    Die Antwort wird auch in deutscher Sprache geliefert, fĂŒr das Cosirex Forum habe ich die englischen Ergebnisse des Originals in die deutsche Sprache ĂŒbersetzt.
    Der Test ist von dem australischen Nachrichtenportal Heraldsun/Perthnow, bitte beachtet das Copyright:
    HIER DER GEHIRN-SELBSTTEST


    Viel Spass beim Cosirex Gehirntest!


    „Spinning Dancer“ von Nobuyuki Kayahara - Procreo Flash Design Laboratory. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 ĂŒber Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/
/File:Spinning_Dancer.gif


    Der Test ist ganz einfach:

    • Dreht sich die Frau im Uhrzeigersinn, dann benutzt du mehr die rechte GehirnhĂ€lfte, und umgekehrt.
    • Die meisten von uns sehen die TĂ€nzerin gegen den Uhrzeigersinn tanzen. Doch kannst du versuchen dich zu konzentrieren um die Richtung der TĂ€nzerin zu wechseln. Schau, ob es dir gelingt.



    Gehirntest!
    Habe euch zum Nikolaustag einen super Test mitgebracht! Hier kann man testen welche GehirnhĂ€lfte man nutzt, zumindest ĂŒberwiegend, welche GehirnhĂ€lfte angeblich dominiert. Vor allen Dingen bekommst du hier Informationen was ihr fĂŒr eine Art von Mensch du bist.
    Der Test ist kinderleicht, in seiner Aussage und Interpratation jedoch vielschichtig.
    Man muss sich nur das Bild der TĂ€nzerin anschauen, und sofort sagen in welche Richtung die Frau sich dreht, ob sie im Uhrzeigersinn tanzt oder entgegen.
    Die Antwort wird auch in deutscher Sprache geliefert, fĂŒr das Cosirex Forum habe ich die englischen Ergebnisse des Originals in die deutsche Sprache ĂŒbersetzt.
    Der Test ist von dem australischen Nachrichtenportal Heraldsun/Perthnow, bitte beachtet das Copyright:
    HIER DER GEHIRN-SELBSTTEST


    Viel Spass beim Cosirex Gehirntest!

    Liebe Freunde und GĂ€ste,
    an dieser Stelle will ich einemgewaltigen Mißstand ein reales Gesicht geben. Der Beitrag hĂ€tte auch gut ins Ärgerforum gepasst, nun doch hier, wegen der NĂ€he des Sachverhalts zum Arbeitsmarkt.
    Merken unsere lieben Politiker eigentlich gar nichts mehr. Leben sie so sehr unter ihrer finanziellen Schutzglocke, daß sie jede RealitĂ€tsnĂ€he zu ihren WĂ€hlern und BĂŒrgern verloren haben?
    ZunĂ€chst sind da die vielen Menschen, die weniger als ein Mindestlohn bekommen, wie schon Bonbon berichtete. Fehlt ihnen die Weitsicht, daß sich Menschen wenn sie nichts auf der Kante haben, sich auch nichts und rein gar nichts leisten können. Alle diejenigen, die durch fehlende gesetzliche Regelungen wie genau die EinfĂŒhrung des Mindestlohns so wenig haben, daß es nicht mal fĂŒr einen minimalen Lebensstandart reicht, und damit keine Konsumenten mehr fĂŒr die inlĂ€ndischenWirtschaftsprodukte sind. Zum einen treiben sie uns Konsumenten, so bezeichnen sie uns ja hinter vorgehaltener Hand in ihren Schreibstuben, in die Arme auslĂ€ndischer Billighersteller und Produktpiraten, die alles was wir uns grade mal noch leisten können herstellen. Wie es eine Spirale so an sich hat, geht der Weg stets abwĂ€rts. Dadurch sind unsere Hersteller wieder unterboten und die inlĂ€ndischen Firmen werden stĂŒckweise in den Ruin, also Bankrott getrieben.
    Mensch, Mensch, Mensch, was tut Ihr nur? Wo ist die politische Weitsicht geblieben, Frau Merkel und Co. unseres sich selbst zerstörenden Staates. Hier wird auch die grösste Errungenschaft, nĂ€mlich ein ehemals funktionierender Sozialstaat demontiert und gleichzeitig der Motor einer jeden blĂŒhenden Volkswirtschaft, die Kaufkraft, brutal erdrosselt.
    Es erdrĂŒckt uns die Gesundheitsreform, PraxisgebĂŒhr, GebĂŒhren fĂŒr noch mehr Medikamente und Anwendungen, selbst bei Chronisch-Kranken, Preisanstieg aller Lebensmittel, die LĂŒge mit der EinfĂŒhrung des Euros, wo in nur zwei Jahren, der Euro doch auf fast genau das alte D-Mark-Niveau, was die Preiseinheit angeht, angehoben wurde. Merk denn keiner von denen, daß die Preisschraube schon lange ĂŒberdreht wurde und wir nichts mehr sparen können, Urlaub ist in unerschwingliche Ferne gerĂŒckt, Kauf auf Kredit ist gegenwĂ€rtiger Alltag. Das keine Ersparnisse auch keine Wirtschaftskraft darstellen wird schlicht ignoriert. Kaufkraft und Aufschwung sind kĂŒnstlich geschaffen um die Menschen anzureizen noch mehr Schulden zu machen.
    Ihr Politiker die alle stolz ihren Eid schwören um dann weit entfernt von ihren Idealen, TrĂ€umen und der RealitĂ€t den Menschen Wasser predigen und selbst genĂŒgsam Sekt zu trinken. Beispiel: Es wird uns dauernd und einprĂ€gsam eingeredet, daß diese erhöhte Mineralölsteuer, die höhere Steuer fĂŒr eine wieder neu eingefĂŒhrte, oder auch alte, Steuer, oder jene wiederholte Nullrunde einer Rentenerhöhung ja fĂŒr alle vertret- und verkrafbar ist. Die lebensnotwendigen Waren werden um 2 Euro erhöht, die Einkommen oder renten aber nur um 20 Cent, sagt mir bitte wo das alles auf Dauer verkraftbar ist.
    Genau dieser Hohn an ErklĂ€rungen zu Nullrunden und stĂ€ndigen Erhöhungen werden uns seit der Kohlregierung erzĂ€hlt. Wenn wir uns bald nicht mal mehr das simple Fernsehen wegen der sinnlosen GEZ-Erhöhungskultur leisten können, dann, ja spĂ€testens dann sollten Wir, das Volk, gemeinsam aufstehen, genau wie damals alle Menschen im Osten aufstanden, kurz vor der Deutschen Wiedervereinigung, und dem sich selbst genĂŒgsamen Treiben der Politiker ein Ende zu setzen.
    Es sollten neue Parteien gegrĂŒndet werden, die mehr aus kĂ€mpfenden Menschen bestehen, als aus Menschen der Wirtschaft. Es dĂŒrfen einfach keine Politiker nebenbei, wie jetzt noch, Aufsichtsrat und VorstandsĂ€mter in jeglichen Firmen bekleiden. Politiker mĂŒssen wieder fĂŒr die Politik da sein und nur fĂŒr sie, nicht fĂŒr die sich selbst fördernde Wirtschaft. Das sollte verboten werden fĂŒr politiker der ganzen Welt. Ich nenne es die Cosirex Trennung von politischer und wirtschaftlicher Gewalt.

    Mayas, was fĂŒr ein spannendes Thema. UnlĂ€ngst lief ein wahnsinns Film im TV. Da haben die Mayas blaue Farbe am Körper gehabt, also sich blau angepinselt. Das krasse spĂ€ter war, die haben nur um ihrem Sonnengott Opfer zu bringen, bei ihren versklavte StĂ€mmen die Köppe abgeschlagen und eine riesen Treppen runtergerollt, erst die Köppe, dann die Leiber. Krass, oder, wenn sich's wirklich zu zugetragen hat?
    @-) :-@