Umfrage zu einer besseren Regelung der Medikamentenzuzahlung

  • Abschaffen von Privatrezepten bei lebenswichtigen Medikamenten? 7

    1. Alle lebenswichtigen Medikamente befreien (4) 57%
    2. Es soll gar keine Privatrezepte mehr geben (1) 14%
    3. Wenigstens Keine Zuzahlung mehr bei Vitaminen (2) 29%
    4. Es soll nur noch Privatrezepte geben (0) 0%
    5. Harte Zuzahlung - Es soll so bleiben wie bisher (0) 0%

    Hierzu eine Umfrage zu dem Thema "Sollte die Zuzahlung besser je nach Lebenswichtigkeit geregelt werden?"

  • WER HAT SICH DENN DA VERTIPPT????


    Harte Zuzahlung - Es soll so bleiben wie bisher?????? :uh:



    ~ ohne Worte ~
     :peitsche:

    „Es gehört mehr Mut dazu seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.“


    Friedrich Hebbel

  • Liebe Eala,
    Du bist zwar Jahre nicht mehr dagewesen, aber trotzdem antworte ich dir gerne auf die Frage, nach dem Motto "Besser spät, als nie".
    Nun, zu einer ehrlichen Meinungsfindung und Umfrage gehören eben alle Aspekte.
    Es gibt bestimmt viele denen es egal ist, oder die eine harte Zuzahlung befürworten, Beispiele sind: Lobbyisten aus der Medikamentenherstullung und Pharmaindustrie, mehr noch Politiker die dem Staat dadurch höhere Einnahmen bescheren wollen, oder ganz einfach Privatversicherte, die sowieso ihre Arzneimittel anderes abrechnen, und zu guter letzt natürlich Reiche, bzw Großverdienende Bürger, die es harte Zuzahlung befürworten, weil sie es sich leisten können.
    Also es gibt schon ein Potential von Menschen die dafür ist viel zuzuzahlen. Und auch denen wollen wir eine Stimme geben, auch wenn ich selbst dagegen bin.
    Man muss sich vorstellen, daß Du teilweise die Hälfte für das gleiche Medikament in anderen Ländern, wie z.B. in der Türkei bezahlst, als in Deutschland. Gerechtfertigt werden die hohen Zuzahlungen durch Irreführungen, ja man kann sagen Lügen, zumindest Ausreden, daß wir hier in Deutschland für die Entwicklung der Medikamente mehr bezahlen müssen. Aber in anderen Ländern braucht keiner für die Entwicklung des jeweiligen Medikaments oder anderer Arzneien bezahlen. Und wieder, und immer wieder, Beispiele wie wir hier in Deutschland und überall auf der Welt für dumm verkauft werden.
    Wir müssen endlich die bestehenden Parteien abwählen und in die Wüste schicken, die uns seit Jahrzehnten belügen und unsere harterarbeitenden Euros in Projekte stecken die faule Eier sind. Es gibt tolle Dokumentationen über die Verschwendung von Steuergeldern.
    Wir müssen endlich aufstehen und für unser Glück, unsere Kinder und zukünftige Generationen kämpfen.
    Warum sollen wir die Fehler, Fehlinvestitionen, und Fehlverhalten immer wieder bezahlen? Wir sind die Wähler - Wir bauen den Staat - Also müssen wir die gierigen Egoisten und Selbstdarsteller in die Wüste jagen und die wählen die wirklich etwas für uns tun, sowie dem Erhalt unserer Welt, dem Planet Erde mit all seiner Vielfalt, und uns nicht von falschen Wahlversprechungen betrügen lassen wie bisher.
    Gruß