Angela Merkels geheimer Plan - Ziele einer perfekten Taktikerin

  • [Anmerkung in eigener Sache: Ich bin Menschenfreundin, ich bin fĂŒr NĂ€chstenliebe, Hilfe an (echte) Asylsuchende, UnterdrĂŒckte, Verwundete, Vergewaltigte, bin fĂŒr eine Liebe von Menschen fĂŒr Menschen und hasse den Fremdenhass aus tiefsten Herzen]


    Eine Frage geistert derzeit durch die Seelen der Menschen auf fast der ganzen Welt, nicht nur in Deutschland oder Europa: "Warum nehmen nicht die NachbarlĂ€nder von Syrien die FlĂŒchtlinge aus ihrem Nachbarland auf?"
    Beispiel das reiche Saudi-Arabien, die Golfstaaten. Warum wollen diese Staaten nicht die FlĂŒchtlinge, die ihrer Kultur und Religion sehr viel nĂ€her liegen. Wer sagt den ganzen FlĂŒchtlingen "Deutschland ist das gelobte Land".
    Ist diese Stimmungsmache und bizarre Meinung vielleicht sogar eine sanfte, außenpolitische KriegsfĂŒhrung gegen Deutschland und Europa, vielleicht von den USA, oder sogar gegen die USA.
    Geht es hier um die SchwÀchung der Eurozone, mit Deutschland als einem von deren Motoren.
    Wobei gesagt werden muss, wenn man sich die TV-Bilder auf allen TV-KanĂ€len dieser Tage anschaut, sieht man seltsamerweise ĂŒberwiegend Menschen aus Schwarzafrika, Afghanistan, Pakistan, Osteuropa, ĂŒberwiegend WirtschaftsflĂŒchtlinge, die sich trotz Hunger, Durst, und großen Strapazen verschmitzt angrinsen, und mit ihren Handys und Smartphones nach Hause funken: "Leute, kommt alle nach, hier geht's in das Paradies, dem Land, wo du fĂŒr Nichtstun sogar noch Geld bekommst. Dort wo du nie mehr zu arbeiten brauchst, viele Kinder machen kannst und dafĂŒr noch mehr, und noch mehr, Geld vom Staat bekommst. Nicht wie sonst in der Welt arbeitest um zu essen, sondern Kinder machst um zu essen".
    Auf die Fragen der Reporter kommt von den FlĂŒchtlingen nur ein Lied, nur ein einziger Chorus: "DEUTSCHLAND - GERMANIE".
    Wer redet den wirklich gebeutelten Menschen aus Syrien und halb Asien udn Afrika ein unbedingt anch Deutschland zu kommen? Weil man bei uns sogar fĂŒrs Nichtstun Geld bekommt?
    Ich glaube mittlerweile die GrĂŒnde fĂŒr Angela Merkels Politik zu kennen. Der Hintergrund: Hartz4 und nahezu die komplette soziale Absicherung, im Weiteren der gesamte Sozialstaat an sich, soll abgeschafft werden.
    Wie kann man das Ziel leichter und scheinheiliger erreichen? Man muss nur kĂŒnstlich eine Krise, ein Aufbegehren des Volks bis hin zur Revolte, oder kleinen Revolution, auslösen. Denn dann hat man die offizielle Handhabe durch Notstandsgesetze die Menschen ganz klein und unmĂŒndig zu halten. Man kann eine versteckte Diktatur, oder falls vom Ausland gesteuert, einen Einmarsch als vorgeschobener Grund des Eigenschutzes, rechtfertigen.
    Da Frau Merkel keine Grenzen in ihrem Verhalten zu kennen scheint, ein paar Zehntausend finde auch ich als Hilfe wunderbar, als Zeichen fĂŒr Frieden und VölkerverstĂ€ndigung. Aber ein Überschwemmen eines, einzigen Landes riecht nach Verrat, das riecht nacht anderen Zielen und Taktiken.
    Eins wissen wir genau, Kanzlerin Angela Merkel ist als Physikerin und Mensch Taktikerin in Formvollendung. ErzĂ€hlen kann sie uns viel, man spĂŒrt es auch regelrecht, daß sie uns erzĂ€hlt, was sie meint was wir hören sollten, mit Wahrheit hat das nichts zu tun. Reden als Mittel zum Zweck, nicht als Mittel der Ehrlichkeit.
    Uns so fragen sich Millionen klar denkender Menschen, die weder rechts- noch linksradikal sind, einfach nur klaren Menschenverstandes mĂ€chtig: Warum tut sie das in einem sinnlosen, fast selbstzerstörischen Ausmaß.
    Was ist das wirkliche Ziel hinter der Aktion? Wird sie außenpolitisch bedroht? Geht es um Energieressourcen? Wo liegt der Vorteil? warum schreit man jahrzehntelang nach weniger Arbeitslosen, weniger Hartz4-EmpfĂ€ngern, und plötzlich knallt man die Statistik und RealitĂ€t um mindestens 1. Million mehr Hartz4 EmpfĂ€nger, sagen der Korrektheit halber einfach GeldempfĂ€nger, außer Hartz4 muss der Staat und damit Steuerzahler ja noch die Unterkunft, Kleidung, Bildung, Ausbildung, Kranken- und Pflegeversicherung zahlen.
    Nichts gegen Menschlichkeit und NĂ€chstenliebe, ich bin Christ und ich bin fĂŒr Hilfe, genau wie jeder Moslem, jeder Jude, jeder Buddhist, Hinduist, Native und mehr...
    Welches Ziel verfolgt Angela Merkel, die Ă­mmer erst mit der Wahrheit rausrĂŒckt, wenn alle VertrĂ€ge unterzeichnet sind, alle Entscheidungen gefallen sind, nur damit sie sich keiner Kritik oder Möglichkeit des Verlusts ihrer Zielsetzung unterwerfen muss. Die Taktik einer Taktikerin. WĂ€re sie doch nur einmal transparent und schon zu Beginn ehrlich. Da sie es nicht ist, wird die Gefahr eines ganz anderen Hintergrunds ihrer Handlung umso grĂ¶ĂŸer. Warum nimmt Angela Merkel wirklich so ĂŒbermĂ€ĂŸig viele auf, gradeso als ob Deutschland das Heilige Land wĂ€re. das ist aber Israel, auch fĂŒr mich als Christ. Gott schneke uns Ehrlichkeit, Offenheit und das richtige Maß unserer Handlungen, mit einem guten Gewissen vor ihm selbst und unseren Mitmenschen und unserer Umwelt und Ökonomie.


    Ich hasse Fremdenfeindlichkeit - ich liebe Menschlichkeit, NĂ€chstenliebe, Respekt, Akzeptanz anderer Rassen, Religionen, auch verschiedene politische Systeme. Bin fĂŒr Gleichberechtigung und eine Welt, die durch Austausch und Frieden in Fortschritt, Moral und VerstĂ€ndnis wĂ€chst.

    Liebe ist die stĂ€rkste Macht der Welt, und doch ist sie die demĂŒtigste, die man sich vorstellen kann.
    Mahatma Gandhi

  • Hallo,


    ich habe gelesen, daß Frau Angela Merkel nach der Politik bei der UNO einsteigen will. Dort braucht sie nicht ihren Menschenverstand einschalten und muss auf sozial tun. Sie weiß, daß ein Großteil der Bevölkerung nicht diese aufgesetzte, falsche NĂ€chstenliebe bedingungslos teilt. Die NĂ€chstenliebe ist nicht echt, dazu kennt man sie genau, zu den Deutschen hat sie auch keine NĂ€chstenliebe, sonst wĂŒrde sie mit dem Gesetz die Ungerechtigkeit nach der EuroeinfĂŒhrung mit doppelt gestiegenen Preisen bei halbierten Löhnen beseitigen, und die Tafeln und SuppenkĂŒchen und die ganze Not zugunsten der Wirtschaftsbosse beseitigen. Ich frage mich hier auch wo der Unterschied zwischen Diktatur und Demokratie ist. Alle sind dagegen bis auf die Frau Kanzlerin... und trotzdem mĂŒssen ihr alle folgen...Und sie labert nur WorthĂŒlsen und will mit den FlĂŒchtlingen ihren Ego fĂŒttern mit einem Platz in den GeschichtsbĂŒchern, weil sie bisher nur die Reichen bedient hat.


    Aber egal


    Ich möchte auf die Krankenkasse und die Pflegekasse eingehen.
    Ich habe gelesen, dass mit der Gesundheitskarte alle Asyslbewerber ein Recht haben, Ă€rztliche Behandlungen in Anspruch zu nehmen. Daher regt es mich auf, daß der Staat zuerst einmal fĂŒr die Kosten der Karte und der Behandlungen aufkommt. Im Gegenzug werden meine BeitragssĂ€tze immer weiter erhöht. Habe das GefĂŒhl, daß ich nur noch fĂŒr die Kassen arbeiten gehe. Das ist frustrierend. Laut ist es auch wahrscheinlich, daß die BĂŒrger fĂŒr die Mehrbelastung in den nĂ€chsten Jahren aufkommen mĂŒssen. Doch das ist nicht das System der Gleichheit, welches ich angestrebt habe. Ich kann nichts dafĂŒr, daß in anderen LĂ€ndern andere Systeme herrschen. Doch kann es keine Lösung sein, daß sich die halbe Welt sich nach Deutschland auf den Weg macht. Viele wissen anscheinend nicht, welche Nachteile in der BRD herrschen. Bin gespannt wie sich die Versorgungslage in nĂ€chster Zeit verĂ€ndern wird.


    Rechts oder Linksextremismus bringt gar nichts. Doch es fĂ€ngt damit an, daß sich die Politisch-Verfolgten registrieren mĂŒssen und sich auch unserer Kultur anpassen mĂŒssen. Ohne diese Bedingung wird Integration nicht funktionieren.

  • Merkel zerstört Deutschland und lĂ€sst ein BĂŒrgerkrieg ,und ich wĂŒrde auch sagen ein Weltkrieg entstehen.Der Terror ist schon nach Deutschland eingekehrt,und es wird immer schlimmer wie ich lesen musste eben....

    Vor dem Atomkraftwerk Tihange, 70 Kilometer sĂŒdöstlich von BrĂŒssel, wurde ein Sicherheitsbeamter getötet. Dies berichtet die belgische Tageszeitung „La Derniere Heure“. Laut dem Blatt patrouillierte der Mann am Donnerstagabend vor dem AKW, als er von einer unbekannten Person erschossen wurde. Besonders brisant: Dem AKW-Mitarbeiter soll der Sicherheitsausweis gestohlen worden sein!

    Deutschland und ganz Europa ist dank Merkel in Megagefahr nun,das Merkel nicht zurĂŒcktritt ist absolut krank.Keiner kann mehr ihr als Kanzlerin vertrauen,sie kann nix Ă€ndern mehr dazu mĂŒsste sie aus dem Amt.Andere können versuchen noch zuretten was man retten kann,und versuchen die Lage wieder Stabil zumachen.

    Man sieht diese Terroristen machen vor nix halt,man will einfach nur irgendwie sicher sein denkt man sich aber man kann sich nicht sicher fĂŒhlen leider!