Autofahrer fällt beim Drive Thru aus seinem fahrenden Auto

  • Ein lustiger Film als Gif-Datei. Autofahrer fällt direkt aus seinem Auto als er seine Burger-Tüte in die Hand bekommt. Ist er besoffen oder nur ein Tolpatsch. Das mutmaßen auch die Gruppenmitglieder aus der Google Community "Auto Enthusiasts" (Trashtalk). Vor allem will jeder wissen wie der Film zuende geht. Gibt es einen Autounfall? Wieviel Blutalkohol hat der Fahrer? Drogenscreening? Wie geht der Film weiter?
    Ist der Film am Ende sogar gestellt? Weeeil, die Leute filmen mit einem Handy aus der Hand, nicht über eine festmontierte Dashcam, das sieht man am Gewackel.
    Schon komisch, daß zufällig genau dann mit der Kamera draufgehalten wird, besonders an so einem langweiligen Ort wie einem Drive Thru, wo unter einer Million Besuche nie etwas passiert, außer Beleidigungen von Beschäftigten der Burger-Filliale. Für mich als Camer sehr suspekt.


    Hier der phänomenale Google-Beitrag (Weiterverlinkung erlaubt via Vliesbook, Twidda)


    https://plus.google.com/109936…1686423/posts/AH6UnYqghLE
    Danke Brian S.


    Burger-Car-Fall.gif

    "Shaken, not stirred"

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    das ist lustig :-)
    Ein Test wie man beim BurgerLaden Reagiert :-) Der eine ist Freundlich und gibt neue Getränke :-) In Usa sowiso scheissegal mit denn getränken,wenn man reingeht in die bude kann man sowiso sich als nachbechern