Unser Hund hat ein neues Kunststück gelernt

  • Und das ganz alleine. Ihr werdet es nicht glauben, genauso wie meine Familie und Freunde hier. Jetzt kommts: Er hat teleportieren gelernt. Wahnsinn. Der kleine Racker, nur Flausen im Kopf. Aber anstatt seine Gabe sinnvoll zu nutzen, um z.B. Stöckchen, die ich ihm beim Gassi-Gehen immer mal wieder zum geselligen Miteinander um die Ohren werfe, zurück in meine Hand zu teleportieren, teleportiert er lieber seine Pupser direkt hinter mich und lässt sie dort materialisieren. Böser Junge.

    Das Universum kann sich selber aus dem Nichts erschaffen.
    Stephen Hawking