Younow - Der neue Cam-Broadcaster

  • Eben rief mich mein Bruder an und zeigte mir das www.younow.de (www.younow.com) Streaming-Portal.
    Es gibt leider nur eine Kategorie fĂŒr Erwachsene, am meisten wird dieser Streaming-Dienst von Jugendlichen genutzt,
    was JugendschĂŒtzer erheblich kritisieren. Denn es gibt (noch) keine Kontrollmechanismen.
    Aber Younow bricht alle Rekorde.
    Man kann sich nur ĂŒber den eigenen Facebook-, Twitter-, und Google-Account einloggen. Sich unabhĂ€ngig von diesen
    drei Diensten zu registrieren ist nicht möglich.
    Der Younow-Dienst ist kein Cam-to-Cam Anbieter, es wird lediglich und explizit nur die eigene Webcam und das Mikrofon
    ĂŒbertragen. Es schauen den selbstdarstellerischen Akteuren teilweise tausende von Besuchern zu.
    Man kann sogar die Webcams ansehen und die Nutzer hören ohne angemeldet zu sein. Auch dies wird kritisiert.
    Wenn man die Cams ohne Login schaut, kann man in dem beigefĂŒgten Textchat natĂŒrlich nicht schreiben.
    Dieses Streamingportal kann man per App auch vom Smartphone nutzen, was folglich bedeutet, daß Menschen von
    unterwegs, z.B. aus Bussen und Bahnen, der Schule, dem Arbeitsplatz eine Live-Übertragung starten können, die von
    hunderten bis tausenden Menschen gesehen wird. Zum einen bedeutet dies eine interessante, abenteuerliche Möglichkeit
    lustige, aber auch ernste und nachdenkliche Begebenheiten zu zeigen, es besteht leider aber auch die Gefahr Mißbrauch, wie
    Online-Mobbing, anderen vorzufĂŒhren.
    Da dieser Dienst fast ausnahmslos von Jugendlichen, sogar Kindern genutzt wird, besteht die große Gefahr, daß sich Erwachsene
    mit Jugendlichen kontaktieren können, eventuelle Verletzungen der IntimsphĂ€re und sexueller Mißbrauch können gefördert oder
    gar erst möglich gemacht werden, sagen die Kritiker. Persönlich denke ich, eine berechtigte Gefahr, die wir bereits aus dem frĂŒheren
    großen Chats wie den öffentlichen Yahoo-ChatrĂ€umen kannten, die vor fast 10 Jahren geschlossen wurden. Dort wurden mehr und mehr
    Genitalien vorgefĂŒhrt, ein Spielplatz fĂŒr Exhibitionisten.
    Bin gespannt wie lange es dauert bis zumindest in Deutschland dem Treiben ein Riegel vorgeschoben wird.
    Was mir an dem Chat ebenfalls nicht gefÀllt ist die fehlende Cam-to-Cam Funktion. Ich wollte gerne meinen Bruder gleichzeitig sehen,
    und mit ihm sprechen, Ă€hnlich wie in Skype, Paltalk, Camfrog, etc, was aber nur durch Öffnen eines zweiten Fensters unter erschwerten
    Bedingungen und nur testweise möglich war.
    Auch ist die Beschreibung vorerst nur in englischer Sprache.
    Doch hat der Younow-Dienst solch eine große Wachstumsrate an Nutzern, daß der Anbieter hunderte von ArbeitskrĂ€ften sucht um das
    Nachfrage der Nutzer zu befriedigen.
    Was sagt Ihr dazu, liebe Freunde.

  • och hab damals mal typen mit ner fakecam in diesem chatroulette kack verarrscht,die hĂ€lfte da war natĂŒrlich am rumwichsen!Aber sowas kann man nicht stoppen,auch wenn da minderjĂ€hrige sind gelten wohl die us regeln!Die us regeln sind halt anders als hier,pornoseiten zb haben nur ein button,wo man drauf drĂŒcken muss das man alt genug ist!Naja wĂ€re aber auch blöde wenn man sich pornos zb nur anschauen könnte,wenn man vorher sein ausweis zwie hier zb vorlegen msus beziehungsweise die ausweisummer eingeben muss!Ausserdem kosten diese checks halt was noch dazu,aber wer sich pornos angucken will egal wie alt er ist findet immer möglichkeiten!Die Jugend heutzutage ist frĂŒhreif und wird es immer frĂŒher!heutzutage ist durch das internet aber auch alles tum teil beschissen,du sagst man kann zb das app auf dem smartphone nutzen und andere filmen usw!Das ganze machen auch viele typen die filmen frauen oder Ă€rsche und stellen es in netz,oder machen sich +ĂŒber leute lustig und filmen einen!Dachte letztens auch so dumme mĂ€dchen haben mich wegen der dicken backe gefilmt,und wenn man pech hat landet man dann bei youtube usw!Ausserdem durch das digitale zeitalter kann man sich nichtmehr privat fĂŒhlen!Hat alels seine vor und nachteile,aber man brauch auch nur auf bild.de zugehen zb da sieht man auch nackte frauen oder liesst ĂŒber sex!Alle sind versext merk ich in chats mit frauen immer wieder!Anregung dazu schaffen auch zeitungen wie bild usw ,jeden tag liesst man da von sex oder wird durch halbnackte opder nackte frauen aufmerksam!Und auf der anderen Seite zieht die Bildzeitung dann ĂŒber TreibtĂ€ter her,aber gleich untendrunter wird dann wieder sexuell angeregt!Passt irgendwie nicht zusammen,finde die Bild ist sowiso eine Zeitung die viel MĂŒll manchmal verbreitet!Aber die Leute lesen sowas gern,und natĂŒrlich fragt man sich auch wo die bild immer bilder von tĂ€tern usw her hat...sagen wir mal man hat bei fb oder nix fĂŒr die öfentlichkeit sichtbar wie kommen die an bilder ran...Und das ist auch ein eingriff in das private,aber sicher verkaufen auch die bullen bilder oder infos an die weiter!Jeder will ja an der sache was verdienen,so schlachten die halt die sache aus dank internet geht das natĂŒrlich heutzutage noch einfacher!


    Yahoo war natĂŒrlich damals extrem wollte ich noch sagen,da haben sich die alten sĂ€cke im teenchat halt aufgehalten und vor der cam rumgewichst!Deswegen wurde der chat halt geschlossen,nur teenager abgehalten hat das auch nicht weil die sind dann einfach in die anderen rĂ€ume fetisch usw oder flirtchat!Irgendwann hat yahoo das auch germerkt und nur noch auf deutsch rĂ€ume offen gelassen,erotik oder flirtrĂ€ume sind dann komplett verschwunden !

  • Die PĂ€dophilen wirds freuen und der Staat, der ja eigentlich seine BĂŒrger schĂŒtzen soll, wird mal wieder selten dĂ€mlich davor stehen und nix machen. Ach, ich behaupte einfach mal ganz frech dass einige Politiker das sogar selbst begrĂŒĂŸen.

  • Ja, @EknAd und @Tokarev, so sieht's aus. Möchte gar net wissne was ihr alles getrieben habt im Netz. Oder doch. Sprecht, sagt alles. Laßt es raus. Laßt alles raus. damit wir was zu lachen haben, in dĂŒsterer Zeit...
    Bitte mehr Chat-Geschichten und Geschichten aus dem Chat, dem geilen, verrĂŒckten, kaputtenen Y! Chat.
    Dem einst besten Chat der Welt. :hut: