Woltlab Suite - Verjüngung der Dateistruktur und deren Inhalt

  • Hallo liebe Woltlab-Freunde,

    der Zufall will es und ich habe seit tatsächlich über 30 Std zwei Communities mit insgesamt 4 + 2 Woltlab-Apps mehrmals neuinstalliert, weil ich in über 10 Jahren jedes Update mitgemacht habe, und sich in den Verzeichnissen Altlasten wie u. a. verwaiste Templates, doppelte Dateien im zB /styles/ ansammeln. Man sollte nie Kreuzabhängigkeiten unterschätzen. Letztes Jahr zB zu früh Upgrade auf 3.0.0 RC2 gemacht und sich so ein bißchen Müll ansammelt, der sogar kleine Fehler (Anzeige) ausgelöst hat.


    Gestern habe ich einmal die aktuelle Datenbank (3.0) über die einzig logisch mögliche 4.1 Importfunktion einzuspielen, und einmal sogar die neue 3.1 Beta 3 Suite installiert und es testweise auch da versucht über 4.1 Auswahl in cli.


    Kurz gesagt es klappte sogar fehlerfrei. Weil aber Benachrichtigungen und einiges mehr von Haus aus nicht mitgenommen werden, und mir weil Beta das Risiko doch zu groß ist sich Spätfolgen einzufangen, habe ich letztendlich nur die aktuellen Apps mit neuer Datenbank installiert und nach dem manuellen Import die alte bzw aktuelle Datenbank gegen die, der Neuinstallation ausgetauscht, (umgeklemmt).

    Denke mal das haben bestimmt schon viele gemacht.

    Dabei musst du nur genau vergleichen, was die meiste Zeit gedauert hat, und styles,media, attachements, images, avatars, smilies, userimages, und files rüberziehen, am Ende manuell [immernoch im Wartungsmodus] alle drei Caches leeren, die bislang genutzte Datenbank verbinden (config.inc.php anpassen) und den Wartungsmodus abschalten. Das hat nun bei beiden perfekt und reibungslos funktioniert.


    Das hat sich absolut gelohnt und empfehle es allen, die Probleme haben.

    Natürlich sollte auch eine Datenimport/Export-Funktion für die jeweils gleiche Version entwickelt werden. Damit könnte man auch die Datenbank reinigen. Bislang kann man hervorragend, außer Benachrichtigungen, eigene Nutzerränge, eigene Labels, eigene Verwarnungen leider nur eine Version rückwirkend importieren.

    Woltlab ist der innovativste Community-Software-Hersteller weltweit, und wird sich erwartungsgemäß in naher Zukunft auch dieser Entwicklung widmen.


    Wir freuen uns schon auf die neue 3.1.0 Version mit ihren tollen neueren Funktionen und Verbesserungen

Teilen