Blog Articles Tagged with “2016”

Wort und Sprache - Linguistik Blog
Deutsches Unwort des Jahres 2016 ist „Schulterschluss“ und auch Unwort des 2. Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts

Das deutsche Unwort des Jahres 2016 ist „Schulterschluss“. Gewählt von der Cosirex Gesellschaft zur Erhaltung der deutschen Sprache und Kultur.


Erklärung: Das Wort „Schulterschluss“ wurde von Kanzlerin Angela Merkel geprägt und durch sie selbst öffentlichwirksam genutzt, gebetsmühlenartig wiederholt und immer wieder verwendet.


Warum „Schulterschluss“ als Unwort des Jahres 2016 und Unwort des 2. Jahrzehnts im 21. Jahrhundert?


► „Schulterschluss“ bedeutet zweierlei. Es stellt weniger eine


Read More

17
6
Wort und Sprache - Linguistik Blog
Unwort des Jahres

Das Unwort des Jahres
Das "Unwort des Jahres" wird seit 1991 jedes Jahr von einer unabhängigen Jury gewählt, von 1991 bis 1994 fand die Wahl in der Universität Frankfurt/am Main statt. Verkündet wird das Unwort des Jahres immer am Anfang des nächstfolgenden Jahres in der TU Darmstadt und wird auf der Unwort des Jahres Webseite veröffentlicht.
Die Jury besteht aus vier SprachwissenschaftlerInnen und einem Journalisten, jedes Jahr kommt ein weiteres Mitglied aus dem Kultur- und Medienbetrieb hinzu.


Read More

22
2
Wort und Sprache - Linguistik Blog
Wort des Jahres

Das Wort des Jahres
Das "Wort des Jahres" wird seit 1971 jedes Jahr in Wiesbaden von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS - Gesellschaft für deutsche Sprache e. V.) in Wiesbaden gewählt und publiziert.
Die Jury setzt sich aus dem Hauptvorstand der Gesellschaft sowie den wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen und wählt das "Wort des Jahres" aus einer Sammlung von tausenden Belegen aus den Medien und Einsendungen von Außenstehenden, die die öffentliche Diskussion


Read More

20
2