Klassenfahrt in Ober-Seemen 1977 - Bau der Blockhütte mit unserem Werklehrer Herr Rauch, einem begnadeten Zimmermann

Wir bauten mit Herrn Rauch nicht nur eine Blockhütte, sondern sogar ein Floss mit dem wir über den kleinen See gefahren sind. Es waren herrliche und ehrliche Zeiten. Heute undenkbar, weil sich die Eltern von Kindern schon ins Hemd machen wenn sie ihren Schnuller net im Mund haben....oder ein Babysitter brauchen wenn ihr Kind nur 5 Minuten alleine ist. Unsere Mutter ist im Königstädter EKZ einkaufen gegangen, ich war 3,5 Jahre alt und mein Bruder ein halbes Jahr alt. Und, uns ist nix passiert. Heute wird alles hochgespielt und ein riesen Trallalla gemacht, wenn die Kinder mal 5 Minuten ohne Aufsicht sind...ja und trotzdem steigt die Gewalt und Hemmschwelle in der Welt, wie arm ist das denn...Viele haben Angst vor dem plötzlichen Kindstot, der auch wirklich schlimm ist, ich sage jedoch, der kommt, auch wenn Mama und Papa im Nebenzimmer sind...was kommt, das kommt, aber es wird definitiv zu viel Hallas um alles gemacht...Kinder werden stark durch gute Erziehung....lieber spartanisch als übervorsorglich...naja..andere Zeiten, dumme Sitten...

Teilen

Kommentare 1