Der neue Krieg Arm gegen Reich

Wir wollen es nicht glauben und noch weniger wissen. Denn er hat längst schon begonnen - der ultimative Krieg um zwischen arm und reich. Gründe für Kriege sind immer leicht gefunden, meistens jedoch, das wissen wir alle, sind die wahren Auslöser an ganz anderer Stelle zu finden. Denn Auseinandersetzungen dieser Art bedürfen einer guten Erklärung, geht es doch um gigantische finanzielle Mittel, denn das Geld hierfür muss stets bewilligt und daher dem eigenen Volk gut verkauft werden.

Völkerrechtlich wurde in der Vergangenheit nie viel Aufhebens darum gemacht "Wieso und Weshalb" dieser oder jener Kriege geführt wird. Der Herrscher lenkt bevor das Volk denkt. So ist es noch heute. Gibt es keinen moralisch vertretbaren Kriegsgrund, dann wird er geschaffen. Macht und Gier sind stets erfinderisch und dazu skrupellos.


...Fortsetzung später...

Kommentare 1

  • Hallo Websucher danke für den Beitrag, es wird noch schlimmer kommen. Der Reichtum wird immer mehr Macht bekommen und die Armut wird wie ein Geschwür wachsen! Um gerecht zu werden müsste das Geld abgeschafft werden das Gold nur als einfaches Metal angesehn werden. Selbst in reichen Länder gibt es bittere Armut, und umgekehrt ! Betrachte mal den Artikel:

    "Das Märchen Erde"



    Alexander