Mein letzter Nachtdienst in der schönen Berliner Charité

Infusionen und Antibiotika vorbereiten

Teilen

Kommentare 3

  • Super toller Kommentar-danke Cosimo für die Anerkennung unserer Arbeit...
  • Süss...
  • Eine professionelle Pflegekraft bei ihrer kompetenten Arbeit in der Berliner Charité. Schönes Foto, das einen Einblick in die harte Arbeit in den Krankenhäusern gibt, denen leider mehr und mehr aufgezwungen wird an Personal zu sparen, immer weniger Arbeitskräfte müssen immer mehr leisten. Schade, wenn wir bedenken, daß in Deutschland Pioniere der Wissenschaft manchmal sogar in lebensgefährlichen Selbstversuchen ihr Leben auf's Spiel setzten, um uns in der Zukunft ein neues Heilverfahren oder Medikament zur Verfügung zu stellen.
    Stattdessen rationalisieren Politiker, Unternehmer aus der Wirtschaft und Lobbyisten jeden Funken von Individualismus weg, und Tragen so die unersetzliche Wissenschaft zu Grabe.