Breguet „Atlantic“ - BR 1150 - Front

BR 1150 Breguet Atlantic
zur U-Boot-Bekämpfung und Seeraumüberwachung


Besatzung: 12 Mann


Triebwerke: 2 x Rolls Royce Tyne Mk.21 Propellerturbinen mit je 4.488 kW


Abmessungen:
Spannweite mit Pods: 37,22 m
Länge: 31,62 m
Höhe: 11,32 m
Flügelfläche: 120,30 m2
Durchmesser Propeller: 4,85 m


Gewicht:
Leergewicht: 34.600 kg
Max. Startmasse: 43.500 kg
Nutzlast: 2.680 kg
Max. Kraftstoffmasse: 18.500 kg


Flugleistungen:
Startstrecke: 1.350 m
Landestrecke: 980 m
Höchstgeschwindigkeit: 650 km/h
Reisegeschwindigkeit: 555 km/h
Suchgeschwindigkeit: 320 km/h
Dienstgipfelhöhe: 10.000 m
Reichweite: 7.700 km
Einsatzdauer: max. 18 h


Beladung:
Max. 87 Bojen (passive, aktive)
40 Farbmarker
24 Rauchmarker
32 Rauchkartuschen
96 Unterwasserschallkörper


Bewaffnung:
8 Torpedos Mk 46 Mod 2 oder
8 Torpedos DM 4A1 oder
12 Wasserbomben oder
Mischbeladung 4 Torpedos und
8 Wasserbomben


Indienststellung: 28. April 1967

Teilen