Fahrrad mit Kabine 🚗 Auto-Fahrrad 🚲

  • Ist es ein Auto, oder ist es ein Fahrrad, oder ist es beides, ein Fahrrad-Auto-Zwitter?
    Die Stadt Rüsselsheim ist eher für Autos bekannt, denn die Heimatstadt des Opel-Gründers Adam Opel steht seit Ende des 19. Jahrhunderts für Opel-Automobile. Warum also die auto-ähnlichen Zweiräder? Gute Frage, nächste Frage.
    Nein! In der Autoschmiede Rüsselsheim ist eine technische Universität beheimatet, die Hochschule RheinMain. Findige Ingenieure, Techniker, Wissenschaftler und Erfinder wollten sich irgendwann nicht nur standesgemäß mit dem standesgemäßen Automobil an sich befassen, sondern im Zuge von besserer Mobilität ohne Umweltverschmutzung mit einer witterungsunabhängigen Variante ein Fahrzeug auf die Straße bringen.
    So ergab sich fast zwangsläufig die Entwicklung eines Fahrrads mit geschlossener Fahrgastzelle.
    Deshalb sieht man in der näheren Umgebung von Rüsselsheim viele Ingenieursleistungen dieser Art wie Liegeräder, Nutzlasträder, Zweiräder, Dreiräder, Vierräder, und dergleichen mehr.