Deutsches Unwort des Jahres 2016 ist „Schulterschluss“ und auch Unwort des 2. Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts

  • Das deutsche Unwort des Jahres 2016 ist „Schulterschluss“. Gewählt von der Cosirex Gesellschaft zur Erhaltung der deutschen Sprache und Kultur.


    Erklärung: Das Wort „Schulterschluss“ wurde von Kanzlerin Angela Merkel geprägt und durch sie selbst öffentlichwirksam genutzt, gebetsmühlenartig wiederholt und immer wieder verwendet.


    Warum „Schulterschluss“ als Unwort des Jahres 2016 und Unwort des 2. Jahrzehnts im 21. Jahrhundert?


    ► „Schulterschluss“ bedeutet zweierlei. Es stellt weniger eine Solidarität zweier oder mehrerer Partner dar, was die ursprüngliche positive Bedeutung darstellte, sondern dieses Wort bekam durch dessen Benutzerin mehr und mehr einen negativen Beigeschmack in der deutschsprachigen Gesellschaft und wird letztendlich nur noch mit negative Attributen asoziiert.


    ► Die Wandlung der einst positiven Bedeutung von „Schulterschluss“ in ein negatives Bedeutungsumfeld erklärt sich einfach und klar. Worte wachsen oder fallen durch ihre Benutzer und in welchem Zusammenhang sie dieses Wort gebrauchen, besonders auch welche realen Werte mit einem Wort assoziiert werden können.


    ► Heute bedeutet „Schulterschluss“ soviel wie „Fauler Kompromiß“, „Kuhhandel“, „Solidarität mit einem (Vertrags-) Partner, den beide Seiten eigentlich nicht wollen“, oder beide Seiten machen einen „Schulterschluss“ nur um eine Lüge als Sicherheit, Stärke und Konsens der Öffentlichkeit zu verkaufen.
    Das Wort „Schulterschluss“ hat bereits in allen Bevölkerungsschichten und Gesellschaftsschichten einen fast unerträglichen Charakter und faden Beigeschmack bekommen, der in einem Konsens (übrigens auch ein Wort das in die innere Wahl zum Unwort 2016 gekommen ist) zum Scheitern einer Regierungschefin, und das Verkaufen von Mißerfolgen als Erfolge zu betrachten ist.


    Schulterschluss“ ist das Heucheln vor Kameras, Presse und Volk.
    Schulterschluss“ bedeutet durch Bestechung von Meinungsforschungsinstituten bessere Umfrageergebnisse und höhere Wahlergebnisse zu erreichen. Diese Institute verkünden vor Wahlen fälschlicherweise die Kanzlerin steht in Umfrageergebnissen ganz weit vorne, obwohl die meisten sie nicht wählen wollen. Aber durch das Suggerieren einer erdrückenden Mehrheit fallen immer mehr unentschlossene Wähler um und wählen die Partei, die mit den Vorständen der Meinungsforschungsinstitute oft am gemeinsamen Tisch sitzt. Das Bestechungsgeld wird wahrscheinlich sogar vom Volk bezahlt. Die Politiker benennen dies einfach "Aufwendungen zur politischen Meinungsbildung". Diese Art der Bestechung und Abrechnung war in der ehemaligen DDR genauso wie in der ehemaligen BRD Alltag und normales Prozedere im Verschleiern von Schwarzgeldern. Etwa so wie "Werbemittel" für normale Bürger bei der EST (Einkommenssteuer).
    Schulterschluss“ kann entfernt sogar mit „Lügenpresse“ und „Massenmanipulation“ und ferner mit „Volksverdummung“ gleichgesetzt werden.
    Schulterschluss“ steht für geplatzte Verträge die als Erfolgsabschluß dem deutschen Volk gebetsartig vorgelogen werden.
    Schulterschluss“ steht für Lügerei schlechthin, die von Frau Merkel unabläßlich, durch Imageberaterinnen und Psychologen empfohlen, gebetsmühlenartig, emotionslos, und stoisch-sturr in die Kameras gehaucht wird.
    Schulterschluss“ steht für „Alles wird gut, alles ist gut“, obwohl eine Welt, nicht die deutsche, sondern wirklich die komplette Welt in Flammen steht und dem Abgrund geweiht ist.
    Schulterschluss“ steht ferner sogar für eine gescheiterte Politik, in der Lobbyisten, Versicherungs-, Banken- und Wirtschaftsunternehmen von Politikern durch Korruption mit dem deutschen Volksvermögen in maßloser Gier und Rücksichtslosigkeit noch reicher und reicher machen lassen.
    Schulterschluss“ steht für Frau Kanzlerin Merkel die nicht wahrhaben will, daß ihr Vorhaben und ihre Politik gescheitert ist, eine heimliche Diktatur nach dem Vorbild der DDR in der heutigen Bundesrepublik zu installieren, in der sie und ihre Partei, zu der sogar mittlerweile die SPD gehört, hündisch ergeben um wenigstens einmal in 10 Jahren mitregieren zu dürfen, ein System installieren, in der das drei Gewalten System außer Kraft gesetzt ist und in der gesetzgebende und ausführende Gewalt von der regierenden Politik zum Befehlsempfänger degradiert werden.
    Schulterschluss“ steht für das Einberufen von allen führenden Medienvertretern ins Kanzleramt bei dessen Treffen alle Medien angemahnt werden nur positive Meinungsbilder über die finanzielle Situation Deutschlands zu verbreiten und jegliche Kritik an Regierung und ausländischen Mitbürgern auf hintere Seiten und Sendeplätze zu verbannen.
    Schulterschluss“ steht für die gekaufte Meinungs- und Umfrageinstitute, die nur die Meinungsbilder wiedergeben, besonders auf Umfragewerte auf die Beliebtheit und Wahlchancen von der Regierungspartei und der Kanzlerin selbst.
    Schulterschluss“ steht für grenzenlosen Egoismus auf Kosten von Staat, Volk, und der freien Demokratie, für die totale Ausbeutung von Arbeitskraft, Würde und Vermögen von Rentern zum Wohle der Schaffung von Milliardären.
    Schulterschluss“ steht für die Einführung des Euro, ohne Vorankündigung im deutschen Volke, und dessen Bereicherung durch die Wirtschaft, die Gegenzug nicht in ihre Arbeitskraft inverstiert, sondern schlicht die Vorstandsebene bereichert, in der grade Politiker ihre lukrativen Nebenpöstchen geniesen.
    Schulterschluss“ steht für eine gescheiterte Politik, eine gescheiterte Kanzlerin, und immer wieder für die Ausbeutung von Volk, Volksvermögen zur Generierung von Milliardären, die auf den Börsen der Welt zum Spaß mit dem deutschen Staatshaushalt wirklich und ernsthaft zocken gehen, oder üben.
    Schulterschluss“ steht für die absolute Kontrolle der Menschen durch implantierte Chips.
    Schulterschluss“ steht für die Abschaffung des Bargelds.
    Schulterschluss“ steht für die totale Kontrolle von Menschheit durch Politik und Wirtschaft.
    Schulterschluss“ steht für „Lüge“ und „Selbstsucht“.
    Schulterschluss“ steht für die totale Lüge und Gotteslästerung beim Amtsantrittseid der deutschen Kanzler.
    Schulterschluss“ steht für das Versinken der Guten Hirten in allen Völkern, Religionen, und Gesellschaften in das dunkle Zeitalter der Menschheitsgeschichte.

Teilen

Kommentare 6

  • Kann diese Wiederkäuer-Mainstream-Worthülsen nicht mehr hören. Schulterschluss ist ein faules Ei.
    Ebenso kann ich das Fußballer-Unwort „Leistung abrufen“ nicht mehr hören und lesen. Manchmal meint man die Fußballer hätten in der Schule nur diese eine dumme Phrase gelernt. Aber möchte nicht so hart ins Gericht gehen, sie wollen ja alle nur cool sein, und am Anfang stand dieses Wort (wenigstens dieses) auch für den gebildeten Fachausdruck für auf den Punkt fit zu sein.
    Denke wenn jeder zweite Satz im Interview „Leistung abrufen“ ist, dann steht dieser Fußballer und mittlerweile Sportler aller Gattungen mächtig unter Druck.
    Man muss ja stets aufpassen, daß man der bösen Presse nicht zuviel, oder etwas Falsches, oder etwas Dummes erzählt.
    Was macht die Psyche dann? Sie sagt dem Sportler: „Erzähle ich liebes was von Leistung abrufen und blabla, dann habe ich wieder ein paar Sekunden Interview überspielt und geschafft.“
    Blabla ist genau der Ausdruck „Leistung abrufen“, ein Blabla-Wort deutscher Sprachkunst. Goethe, Lessing, Schopenhauer würden sich im Grabe umdrehen.
    „Liebe deutschsprachige Sportler dieser Welt!“ - „Es gibt noch bessere Wortkreationen für die Phrase Leistung abrufen.“ Von Duke für Euch, für Dich ganz allein geschaffen: „Leistung auf den Punkt gebracht“ „Die Leistung habe ich auf den Punkt gebracht.“ „Bei diesem Spiel konnten wir die Leistung bringen.“ „Wir waren perfekt oder fantastisch eingespielt und haben punktgenau die Leistung zu unserem Vorteil umgesetzt.“ „Wir waren leistungsstark und energiegeladen...„Leistung abrufen.“
    Denke die Leistungsrufer -und Abrufer, Anrufer, Rufer haben nun wirklich an Reiz verloren udn es gilt wieder eine neue Phrase zu kreiieren und in die Welt zu schiessen.
    Lustig und echt cool wäre „Ich habe die Leistung wie in die Vene eingeschossen.“
    Besser: „Unser Energiepensum war ideal abgestimmt und wir konnten ziel- oder punktgenau, oder perfekt unsere Leistung einschiessen/bringen/zeigen.“
    Noch besser: „Wir haben die Leistung herrlich abgefeuert und cool unsere Leistung abgesaugt.“
    Würdet ihr so reden, liebe Sportler, wärd ihr Reporters best friend und die Schlagzeilen nachhaltig gesichert...
    :|
  • German politicians lie in the same way like politicians all over the world. It's sooo bad.
    :assaultrifle:
  • Auch ich stimme hier zu: das Wort "Schulterschluss" wird medial durchgekaut und endlos wiederholt, ist ein alphabetischer Wiederkäuer, diese peinliche Merkel-Phrase.
    Die Volksparteien in Deutschland haben durch jahrelange Vetternwirtschaft, Lobbyismus, und Selbstbereicherung ihr eigenes Ende eingeläutet.
    Den Menschen wurde jahrzehntelang erzählt dass für nichts Geld da ist: Für Gesundheitheitswesen, Kinderversorgung, Erziehung, Straßenbau, Infrastruktur, Kultur. Und nun, als ob dies nie stattgefunden hätte, ist plötzlich ein Berg von Milliarden da um Menschen zu versorgen, unterzubringen, zu bilden die aus anderen Ländern eingeladen sind um hier in Deutschland ihre Lebensumstände zu verbessern. Hier stehen überwiegend junge, kräftige Männer am Asylschalter die zu feige sind für ihre Freiheit, Land, und Religionsfreiheit zu kämfen. Menschen die nur nach Deutschland kommen, weil man hier Geld bekommt ohne zu arbeiten. Wer etwas dagegen sagt, wird gleich als ausländerfeindlich, menschenverachtend, oder sogar als Nazi verhöhnt.
    Und der Hohn in Deutschland ist, dass der türkische Despot Erdogan nun halb Europa erpressen darf, nur weil die Merkel-Gabriel-Hollande-Ja-Sager-Sippe zu feige ist die Scheinasylanten und Feiglinge selbst nach Hause zu schicken.
    Wenn Länder wie Saudi-Arabien wegschauen und ihren Nachbarn in Syrien nicht helfen wollen, und die Menschen aufnehmen, wohl aber Milliarden Dollar stiften wollen damit in Deutschland mehr Moscheen gebaut werden um die Neuankömmlinge religiös zu versorgen, dann muss selbst dem größten Menschenrechtler-Dummkopf klar werden, daß hier irgend etwas ganz gehörig in die falsche Richtung läuft. Die halbe Welt wird bei diesem Scheinkrieg verarscht.
    Russland und die USA haben ferngelenkte Waffen, die eine Euro-Münze genau treffen können, aber sie schaffen es angeblich nicht ein paar Religionsfanatiker von der Landkarte zu fegen.
    Für wie dumm halten uns die Mächtigen der Welt eigentlich?
    Und genau dahin geht die Reise: In ein Universum aus Tod, Leid, Verderben, Unterdrückung, Versklavung. Aber der Sargnagel der Merkel-Regierung und der Fähnchen-im-Wind-Politik ist schon lange geschlagen.
    Der perfide, bodenlos dumme Plan einer fehlgeleitenden, selbstbeweihräuchernden Willkommenspolitik der nur einem Ziel dienen sollte, nämlich den Friedensnobelpreis abräumen um sich in der Karriere nach der Politik in der UNO feiern zu lassen und sich zur UNO-Vorsitzenden wählen zu lassen.
    Nur für den Zweck der Karriere von Angela Merkel zu dienen, muss ganz Deutschland bis zur Selbstaufgabe zahlen, zahlen, und nochmals zahlen.
  • Herrlich ehrlich !!!
    Diese offenen und ehrlichen Worte wünsche ich mir für eine Partei. Lieber sollen sie sagen wie schlecht es um alles steht als ewig diese dumme, dumme Stärke und Parteigeschlossenheit zu demonstrieren. Ich hasse die Lügen von CDU und SPD, vorher noch die FDP genauso auch.
    Heute haben sie im Radio, TV und Internet gelabert wie toll und reich Deutschland ist in der Welt. Alles fingiert und gelogen. Reich sind nur die Milliardäre die von der Politik gebaut und beschützt werden und die Unternehmen, die auf Kosten von halben Löhnen seit dem Euro immer reicher werden.
    Im gleichen Satz labern sie dann: aber wir haben 12,4 Millionen Menschen unter der Armutsgrenze. Die sind so gewissenlos das die denken wir Menschen merken das nicht.
    Ihre Macht ist nur auf Lügen und Steuerabzocke gebaut.
    Kaum läuft der Soli aus, kommen die Dreckschweine aus den hintersten löchern und überlegten ob sie dne Solidaritätszuschlag einfach nur anders nennen und weiter kassieren.
    Die vergessen die Macht des Volkes wie in der Franzsösischen Revolution als dem Adel die Köpfe abgehackt wurden. Die haben das französische Volk auch wie heute bei uns ausgepresst und die Reichen wurdne immer reicher.
    • Hi Lotti. :) Ich wüßte das was gutes für die Politik. Ist zwar hart, dass Merkel Deutschland so weit runtergewirtschaft hat, und es dazu kommen musste, daß wir einfachen Menschen den Politikern Tipps geben müssen. Aber sei es drum:
      Wenn die Pharma-Industrie mir als Politiker drohen würde, ja hey, wenn ihr Politiker nicht macht was wir wollen, dann gehen wir ins Ausland mit Produktion. Dann würde ich als Politiker sagen: In Ordnung gehen Sie ruhig. kein Problem. Aber wenn sie das tun, dann verbieten wir in Deutschland den Verkauf von allen Produkten die ihr Haus herstellt oder fördert oder beforscht. Damit sind etwaige Tochtergesellschaften, Scheinpartnerschaften, Vertragspartner eingeschlossen. Hopp oder Topp!
      Die Pharma und Chemie Giganten haben sich mit der Zeit immer mehr rausgenommen und erlaubt, verlangen horrende Preise in Deutschland, natürlich holen sich die Krankenkassen alles wieder retour vom Staat, und damit von uns, weil der Staat wieder eine Fake-Steuer einführt oder bestehende Steuer direkt oder indirekt erhöht.
      Aber diesem Treiben, dieser Gewissenlosigkeit, in der das Sterben gefördert wird und keine Heilung wirklich gewollt ist. Was zählt sind nur teure Therapien, z.B. wie beim Krebs, und die denken wir Menschen merken nicht dass die Menschen durch Chemo-Therapien und Bestrahlungen so geschwächt und vergiftet werden, daß sie noch schneller sterben. Aber hauptsache die Therapie ist sündhaft teuer und spült Milliarden in die Pharmakassen.
      Die Behandlung von Krebs durch Haschischöl ist als hundertprozent erfolgreich erwiesen, aber durch den Verkauf von Haschischöl, Cannabisöl oder Hanfprodukte fällt zuwenig Geld für die Pharmaindustrie ab, sie können sich auch kein Herstellungsverfahren patentieren lassen, deshalb fördern sie lieber das schnelle Sterben, den schnellen Tod durch Chemokeulen bei der Krebsbehandlung in der Onkologie.
      Ich habe in Tübingen studiert und im Deutschen Tropeninstitut gearbeitet. Ich weiss was hinter den Kulissen abläuft.
      Wer an das Gute in der Pharma-Industrie glaubt der ist verloren. Das zählt nur das schnelle, große Geld, und kein ärztlicher Eid (Eid des Hippokrates).
      In der Medizin schon, aber die Ärzte sind abhängig von der Pharmaindustrie und wieviele bestochene und verfälschte Gutachten und Patente und klinische Tests es gibt, es sind fast Millionen. Wo Geld im Spiel ist, das gibt es kein Gewissen mehr, keine Hilfe, keine Liebe, keine Gnade.
      Das ist so wie in der Politik.
    • Wie wahr. Heute kommt alles ans Licht. Deswegen kommt der Supergau bald auch. Wenn die leute in Indien und ganz Asien und Afrika erst merken dass unser Reichtum auf ihrer Kinderarbeit und geringen Löhnen gebaut ist, heisst glaub ich Nordsüdgefälle, dann geht es erst richtig ab in der Welt mit Völkerwanderung und Weltkriegen. Die müssen uns noch mehr abziehen bis es kracht wie nie vorher.